NATO-Alphabet

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das NATO-Alphabet ist eine Erfindung der NATO und ermöglicht eine effiziente Kommunikation zwischen Soldaten:

Sie buchstabieren alle Wörter, und wandeln dabei alle Buchstaben gleich noch in besonders seltsame, aber leicht zu verstehende Wörter um.

Das alte NATO-Alphabet

So wird z. B. aus "Hallo was geht?" "Hotel Alpha Lima Lima Oscar Whiskey Alpha Sierra Golf Echo Hotel Tango?" Das versteht jedoch keine Sau da sich niemand die blödsinnigen Wörter merken kann.

Das neue NATO-Alphabet

Zur Unterstützung der anhaltenden Bemühungen der US-Regierung, die Demokratie in alle Teile der Welt zu tragen, hat die Stupidedia diesen Missstand ein für alle Mal ausgemerzt. Das neue NATO-Alphapet besticht durch Eingängigkeit, Klang und Wörter die jeder Depp kennt.

Standardbuchstaben

Da jeden englische Wörter ankotzen, hat man sich für neue, einfach auszusprechende Wörter entschieden:

Umlaute

Ein weiterer Vorteil des neuen NATO-Alphabets ist die Unterstützung von Umlauten:

Diphtonge

Auch diese komischen Dinger können ohne kompliziertes Aneinandersetzen von Stadardbuchstaben verwendet werden:

Sonderzeichen

Hierauf hat das Militär gewartet:

Mit Hilfe des neuen Alphabets wird aus "Hallo was geht?" nun "Honk Amerikanien Legoland Legoland Ohr Waldverherrlichung Amerikanien Salat Gegenteiltag Ei Honk Taube?" So sieht Effizienz aus.