Brandschutztür

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandschutztüren (nicht zu verwechseln mit Tetris) dienen, wie der Name schon sagt, der Bekämpfung von Schildkröten und anderen Insekten wie Feuerwehrmännern und Affen. Sie sind zu erkennen an dem meist überflüssigen Schild mit der Aufschrift: "Betreten verboten!" Üblicherweise sind Brandschutztüren immer geschlossen, sind sie es nicht (was eigentlich selten der Fall ist), wird empfohlen den Kundendienst anzurufen, um den Fehler beheben zu lassen.Des weiteren werden sie meist als Plage empfunden, da sie verstärkt an Orten auftreten, die als Durchgänge geplant waren.

Natürlicher Lebensraum

Brandschutztüren leben immer in der Nähe von Menschen, dies hat den einfachen Grund, das Menschen ihre einzige natürliche Nahrungsquelle sind. Teilweise werden sie auch gezielt gezüchtet um unbemerkte Mordanschläge durchzuführen. Einige Brandschutztüren leben jedoch auch an weniger Dicht besiedelten Orten, hierzu zählt die Gattung auroris radio welche nur im gebiet um Tschernobyl vorkommt und sich von mutierten Enten ernährt.

Nahrungsaufnahme und Stoffwechselprozesse sowie Allgemeine Allgemeinheiten

Wie bereits erwähnt ernähren sich Brandschutztüren ausschlieslich von Menschen (oder Enten), um ihre Erfolgsquote zu erhöhen tauchen sie an viel besuchten Orten wie Kellern und anderen Orten, an denen man Leichen versteckt, auf. Brandschutztüren haben im Laufe der Evolution außerdem gewiefte Tricks ausgearbeitet: z.B. reagieren sie auf die Psyche des Menschen, in dem sie teilweise ein Schild mit der Aufschrift "Betreten Verboten!" tragen. Diese Technik sorgt dafür, das die Menschen eben gerade die Tür öffnen, sofern sie offen ist. Brandschutztüren haben eine Verdauungszeit von etwa 9 Monaten, in der sie sich verschliesen und man sie nicht öffnen kann, daher ist eine offenen Brandschutztür sofort dem Kundendienst zu melden, der sie gezielt entschärfen kann. Eine Brandschutztür Arbeitet wie eine Fleischfressende Pflanze und sersetzt ihre Nahrung langsam und qualvoll während sie die Nährstoffe herausfiltert und zu weiteren Stoffwechselprozessen nutzt. Am Ende entstehen hoch entzündliche Stoffe, die sich im innern der Brandschutztür ablagern, diese entzünden sich von Zeit zu Zeit, weshalb sie eine Lebensgemeinschaft mit Feuerwehrleuten eingegangen sind und diese großzügiger weise nicht verspeisen. Aus diesem Grund wird schon länger darüber beraten den Namen von "Brandschutztür" in "Brandverursacher-der-Menschen-frisst-wenn-du-durchgehst-stirbst-du-tür" um zu ändern.


Brandschutztüren und Käsekuchen

Eigentlich haben Käsekuchen und Brandschutztüren nichts miteinander zu tun, aber betrachtet man beide etwas näher, kann man feststellen, dass man auch mit dieser Annahme Recht hat! Über die Hypothese, der Käsekuchen wäre kein Käsekuchen sondern ein Apfelkuchen und die Brandschutztür Schlagsahne kann gefolgert werden, dass Schlagsahne und Apfelkuchen ein Super-Team bilden. Im Umkehrschluss gilt das auch für Brandschutztüren und Käsekuchen.

Brandschutztüren - Begriffserklärung

Das Wort "Brandschutztür" setzt sich aus folgenden Wörtern zusammen:

Brand: Ein Brand besteht meistens aus Flammen, die von dem sogenannten "Feuer" stammen. Ein Brand ist allerdings auch eine Anspielung auf Butterkekse, denn "Butter" und "Brand" beginnen jeweils mit "B". B steht auch für "Bor", aus dem Periodensystem der Elemente, was den gedanklichen Faden zum Ursprung bringt, den Flammen.

Schutz: Schutz existiert nicht. Es hat niemals Schutz gegeben, früher nicht, heute nicht und in allzu naher Zukunft wird es ihn auch nicht geben!

Tür: Tür ist ein Gott aus der griechischen Mythologie. Er ist Gott der Sinnlosigkeit und Dummheit und der böse Zwilling von Thor. Tür ist in seinem Königreich, Lampukistan, Ehrenbürger und zudem demokratischer Diktator.

Brandschutztüren und Körperverletzung mit Todesfolge

Man darf Brandschutztüren niemals unbeaufsichtigt lassen, den sie sind in der Lage, Chuck Norris zu töten, da sie die magische Miesmuschel besitzen und eben diese fiesen Verdauungssäfte absondern. Aber da Chuck Norris bereits Unsterblichkeit erlangt hat, lassen Brandschutztüren ihre Wut vorzugsweise an weniger wehrhaften teilen der menschlichen Spezies, an kleinen Kindern und Jugendlichen, aus, die nicht für die Freiheit von Tibet sind.