Kiosk

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Kiosk. Mehr darf man nicht von den Zeitungen zeigen, sonst muss man sie kaufen.

Der Kiosk (dt. Onkel-Helmut-Laden) wurde 1732 in Tschechien erfunden, um augestopfte Füchse, direkt über dem Tresen zu verkaufen.

Der Kiosk[Bearbeiten]

Ein Kiosk ist praktisch ein Quadrat mit nur drei Seiten. Eigentlich hat er ja vier Seiten, aber eine Seite ist offen, um illegal importiertes Fladenbrot, Alkohol, oder Zigaretten zu verkaufen. Um etwas Geld in den Laden zu bringen, sind meistens Leuchtreklame-Schilder von Bierherstellern wie Astra oder Öttinger, an der Wand angebracht. Merkwürdigerweise sind die Kioskbesitzer immer türkischer oder russischer Nationalität da die meisten Deutschen viel mehr verdienen als die Kioskbesitzer oder gar nicht arbeiten, den ganzen Tag im Kiosk stehen und halbbetrunken nur Scheisse labern.

Die Kunden[Bearbeiten]

Die Kunden sind zum größten Teil ausgewachsene Menschen, meist männlich, die einen 1€-Job angenommen haben. Nach der Arbeit treffen sie sich vor dem Kiosk mit ihren Artgenossen, dann werden die am Tag verdienten 8,23 Euro für Öttinger und "Von Raven" auf den Kopf gehauen. Wenn am nächsten Morgen der Rausch ausgeschlafen ist, gehts wieder zur Arbeit, um für die nächsten "Flachmänner" zu schuften.

Es gibt aber auch die andere Gruppe von Kunden. Schulkinder, die das Pausenbrot, was Mutter so mühevoll geschmiert hat, lieber bei dem Hausmeister in den Vorgarten werfen, weil es "uncool" ist es zu essen oder es bei den Mitschülern gegen die sogenannten "Yu-Gi-Oh-Karten" tauschen. Diese Menschen kommen nach der Schule an einem Kiosk vorbei und kaufen vom Taschengeld Eis, Süßigkeiten oder auch mal einen Cheeseburger aus der Mikrowelle. Eine weitere Gruppe sind die Zigarettenholer, die spät Abends schweißgebadet mit gequälten Anlitz noch kurz vor Ladenschluss auftauchen.

Promis[Bearbeiten]

Bestimmte Prominente, die noch an einem Kiosk kaufen, wie in ihrer Jugend sind:

  • Ottfried Fischer - täglich 80 Burger, da der Imbiss oftmals zu voll ist.
  • Uschi Glas - täglich zwei Weisse Brötchen (daher die Falten).