Herrschaft

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 12.07.2012

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub|20xx/xx/xx|Bla}}) und die Sache hat sich erledigt.
Ergänzungsvorschläge: Entweder verbessern oder ich würde auch eine Löschung vorschlagen.

Herrschaft ist ein 10-Buchstabiger Bestandteil der norddeutschen RedewendungHerr schaft – Frau verbraucht.“, die im speziellen als Ironie basierend auf der parasitären Lebenseinstellung mehrerer Vertreter des weiblichen Geschlechts gegenüber dem nach Schöpfung und Aufbau strebenden Manne gesehen werden sollte.

Das paradoxe an der Redewendung ist, dass sie nicht allein auf deutsche Frauen zutrifft, sondern ebenso auf französische, italienische, spanische, kroatische, mexikanische, mosambiquanische, finnische ...

Vorherrschaft[Bearbeiten]

Die Vorherrschaft ist eine besondere Form der Herrschaft. Eigendlich gibt es Niemanden, der das beschreiben kann, aber es lässt sich an einem Beispiel gut zeigen: die Stupidedia hat die Vorherrschaft im Vergleich zu anderem Schrott wie Höckerviecher oder Zyklopen. Dies sowohl in Form von Lesern, als auch in Artikeln.