Störung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Störung ist ein genau definiertes und höchst lästiges Ereigniss, welches auftritt, wenn etwas nicht richtig funktioniert, oder Bill Gates Sie ärgern will.

Vorkommen

Windoof

Eine Störung ist bei Windoof keine Seltenheit, meist ist es ein kleines quadratisches Fenster, mit einem rot/weißem X. Ein solches Fenster kann erscheinen, wenn :

  • Einfachste Aufgaben erledigt werden
  • Windoof versucht zu starten
  • Windoof versucht herunterzufahren
  • Die Maus bewegt wird

Aber bei Windoof werden auch noch Störungen in anderer Weise dargestellt. Mit dem sogenannten Blue Screen. Zu deutsch "Besoffener Bildschirm". Bei diesem Phanomen wird auf einmal der komplette Bildschirm blau und der Benutzer kann nicht mehr arbeiten. Meist wird nach so einer Störung ein neuer PC benötigt.

Linux

Bei Linux treten weniger oft Störungen auf, aber auch nur weil es nur halb programmiert ist. Das heißt, die ganzen Fehlermeldungen und Störungen müssen erst einmal hinein programiert werden, bevor diese überhaupt auftreten können. Natürlich wird hier für unerfahrene Benutzer extra ein "Hilfe und Störungscenter" angeboten. Dieses kann man mit dem Erweiterungsparket für Störungen kaufen.

Fernseher

Bei einem Fernseher ist die Sörung schlicht gehalten, entweder schaltet das Gerät über in den Kampf Schwarz vs. Weiß oder man hört einen schrillen Piepton und sieht bunte Farben. Achtung Letzteres kann auch auftreten, wenn sie High sind! Diese Erfindung machte 1957, ein gewisser Professor Doktor Doktor Störer zusammen mit seinem dauerbekifften Assistenten.

Physik

In der Physik werden Störungen von den Physikern meist sofort als Weltuntergang o.ä interpretiert und unumgänglich ist dann die Tatsache, dass die wildesten Theorien aufgestellt werden, wie z.B. dass Schule die Bildung fördert. Die Regierung versucht, dass einzuschränken und schickt deswegen nachts spezielle Räumkommandos um die herummlungernden Physiker zu töten.

Medizin

Auch in der Medizin gibt es Störungen. Speziell bei Menschen und Tieren, welche dann als behindert gelten. Bei den Menschen ist es genau eingeteilt, wer behindert ist. Das sind Mof's, EMOS, Punks oder Polizisten. Oftmals auch Eltern und vor allem deren Kinder. Im Tierreich ist das anders, hier erkennt man erst WER eine Störung hat, wenn diese gerade bei dem Tier einsetzt - also der Besitzer. So pissen sich die Affen dann gegenseitig an oder Delfine ertrinken.

Erkennungsmerkmale

Es gibt verschiedene Störungsformen, meist sind es von den Herstellern in MS Paint gezeichnete Fehlerfenster, welche entweder rechteckig, quadratisch oder verbuggt sind. Letzteres tritt auf wenn wieder einer der 763.937.901 Sklaven die für Microsoft (Winzigweich) arbeiten zu blöd war die Störung richtig einzubauen. Darum hängt sich das Gerät dann meistens auf. Achtung die Lebensversicherung zahlt bei Selbstmord nicht!

Schutz

Bis heute arbeiten Wissenschaftler ununterbrochen an einem Impfstoff gegen Störungen. Aber die Arbeit wird ihnen immer wieder erschwert, durch immer mehr Störungen wie Windoof Vista/7,Sky oder 9Live (mit und ohne Titten).


Diese Programme sind der Grund, warum immer mehr Leute unter Störungen leiden müssen und die Verantwortlichen wie Bill Gates oder Dagobert Duck können immer noch Nachts gut schlafen.

Schutzprogramme

Ähnlich wie Anti-Viren Programme, gibt es auch Anti-Störungsprogramme. Jene sollen helfen die Störungen zu vermindern. Meistens kommen diese, direkt von den Herstellern, welche auch die Störungen schreiben. Sie werden definiert durch:

  • ihren hohen Preis
  • ihren meist verrückten Namen (McAffe oder Spyware Terminator)
  • ihre geringfügige Leistung
  • die große Verpackung mit dem kleinen Inhalt und dem vielen Styropor.

Es gibt nur wenige Programme welche wirklich eine Leistung erziehlen, diese schaffen es pro Durchlauf im Schnitt 3 Störungen zu beseitigen und 16 neue zu schaffen.

Inhalt einer Störung

Der Inhalt einer Störung ist entweder ein Text oder ein Bild, in manchen Fällen werden beide Möglichkeiten kombiniert.

Beispiele für sehr intelligente Störungen

  • Sie haben die Position des Mauszeigers verändert. Sie müssen Windows neu starten um die Änderungen wirksam zu machen!
  • ERROR Der Prozess wurde erfolgreich ausgeführt.
  • Das Laufwerk E: wurde nicht gefunden. Legen sie die Installations-CD in das CD-Laufwerk E: ein und installieren sie den Treiber neu.
  • Der gemeldete Fehler ist fehlerhaft!

Solche und weitere Fehler sind Unikate und nur bei Windoof Betriebssystemen schon im Preis mitinbegriffen. Aber auch andere Hersteller wie z.B. Apple bieten diverse Störungen an. Erhältlich im "Stör Store". Available on the Stör Store.

Entwickler

Störungen können zufällig und auf ganz natürliche Weiße entstehen, werden aber meist in speziell isolierten Gaskammern von profesionellen Juden entwickelt. Diese stehen unter dauernder Aufsicht von den Drahtziehern. Diese arbeiten einen Stock tiefer und wie der Name schon sagt ziehen sie Draht aus Wänden um diesen dann auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Derzeitiger Wechselkurs für ein Killo Draht 0,47$. Der Erlös geht aber nicht direkt an die Arbeiter, sondern an die Köpfe hinter der Störungsmafia. Niemand weis genau wer hiner all dem steckt, aber es wird gemunkelt, dass Adolf Hitler die Juden und die Gaskammern bereitstellt, Bill Gates das technische Wissen und Osama Bin Laden die kreativen Foltermethoden.

Standort

Der Standort der Störungsmafia wird stehts gemeim gehalten, doch durch eine Videobotschaft von Osama Bin Laden konnte der unfefähre Standort ermittelt werden. Zu sehen ist Osama mit einer AK-74 und einem Zauberwürfel. Im Hintergrund sind leicht ein Microsoft Frirmenschild und das Mc Donalds "M" zu erkennen. Wie weit der Zauberwürfel mit in der Sache steckt ist noch unklar. Der ungefäre Standort wurde auf 9.629.091 km² eingegrenzt, dass ist circa die Fläche der USA.

Verbreitung

Weltweit haben es die Entwickler bereits geschaft die Störungen zu verteilen. Eine Empfehlung für alle die, die größenwahnsinnig sind und die Weltherschaft wollen, schließen sie sich der Mafia an, denn diese hat es geschaft innerhalb der letzten Jahre 86,49% der Welt mit Störungen zu foltern. Achtung dieser Wert simmt nicht genau, da in China, Japan und Korea die Zählungen noch nicht abgeschlossen sind, weil sich die Kommunikation als äuserst schwierig erweist. Verantwortlich für die Statistik vor Ort, Adolf Hitler.