CD-Laufwerk

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein CD Laufwerk in freier Wildbahn.

Ein CD-Laufwerk oder auch Rennwerk (nicht zu verwechseln mit dem DVD-ROM-Laufwerk, ein lateinisches Kriegsschiff aus dem jahre 1783) ist eine Erfindung des Britischen Hartz-4-Empfängers C. D. Laufwerk und ist ein mittelalterliches Werkzeug aus dem 20. Jahrhundert. Verwendet wurde es dazu, runde und flache Steine in Kästen zu schieben um diese aufzubewahren. Heute erkennt man das CD Laufwerk als Krankheit des Computers.

Geschichte

Theorie 1

C. D. Laufwerk war ein hobbyloser Steinsammler. Er erfand das CD Laufwerk um seine Steine aufzubewahren und warm zu halten. Die Verarbeitung des CD Laufwerks ist aus 100%igem Plastik. CD steht für Computer Destroyer, kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Steinkiste.

Theorie 2

Das Lauf war ursprünglich ein Meisterwerk das einen Typen zeigte der ein Hamsterrad antreibte, das eine CD darunter antreibte. Die CD hatte Löcher (auf lat. auch Vagina genannt) auf das eine Röhre (Zahnpastatube (eng.)) war, aus der ein roter Faden kam. Auf der Röhre war ein behindertes gelbes Zeichen. Aus der Röhre führten rote und blaue Drähte, wie bei einer Bombe. Nur ist es kein Bombe. Wie auch immer. Die CD machte auch ein Geräusch das einer Bombe überhaupt nicht ähnelte. Unten links im blauen Kasten könnt ihr hören wie sich die CD anhört, wenn sie rotiert. (Neudeutsche, jugendsprachige Bezeichnung für failen)

HIER IST DAS GERÄUSCH
!DIESE DATEI IST NICHT VON MEINEM BRUDER MIT DEM MUND NACHGEAHMT, DAS IST KEIN UNECHTES LAUFWERK!
!!JEDE PERSON DIE BEHAUPTET, DASS DAS MEIN BRUDER MIT DEM MUND NACHGEAHMT HAT IST BLÖD!!
!!DAS IST EIN ECHTES LAUFWERK, ES IST AUCH KEIN BRUMMENDES AUTO, DAS IST EIN LAUFWERK!!
!!NICHT ANDERES, WER'S NICHT GLAUBT IST SELBERSCHULD!!

Datei:Dummer Sound.mp3

Rotieren: Neudeutsche, jugendsprachige Bezeichnung für failen
Das behinderte gelbe Zeichen

Lyrics: Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Brumm Diese Drähte waren in einer Box, was eigentlich keinen Sinn machte, da dieses Meisterwerk eine Zeichnung war und man kann nicht trölfdimensional zeichnen, ausser man hat einen Dreiideendrucker. Wie auch immer. Die Box war in einer grösseren Kiste drin (Box=Auto, Kiste=Garage). Dieses Meisterwerk, das eigentlich ein Bild war, war trotzdem ein Film (vlt. weil dieser Typ ein "ich kann keine stehenden Bilder als stehendes Bild wahrnehmen Syndrom")

Dreiideendrucker: Ein Drucker der immer genau drei Ideen hat alles zu verschlimmern, aber immer nur eine benutzt























Verwendung

Das CD Laufwerk wurde im Mittelalter benutzt um Steine aufzubewahren die flach und rund genug waren um in den Schacht zu passen. Man verwendete das CD Laufwerk auch um Felder zu ernten, Leute zu töten und um sich vor Versicherungs- und Marktforschungsvertretern zu schützen. Heute verwendet man das CD Laufwerk um Computerviren auf Steinen zu schreiben, die heute übrigens aus billigem Plastik sind und früher aus Obsidian bestanden und bis zu 2Mio Etabytes speichern konnten. Manche nutzten ihn auch als Rammbock, leider jedoch war seine verarbeitung aus Plastik nicht ausreichend um in eine Glasscheibe einzubrechen. Man kann das CD Laufwerk aber auch für vieles anderes benutzen, wie z.B. zum

  • Essen
  • Lesen
  • Kochen
  • Töten
  • Fliegen erschlagen
  • Einfach irgendwo liegen lassen
  • Explodieren
  • Experimentieren
  • Für den Stuhlgang
  • Fernsehen mit Analogem TV
  • CDs verbrennen
  • Malen
  • Bauteile ablöten
  • Laufwerkmotor missbrauchen
  • Laufwerkschacht missbrauchen
  • Bedrock abbauen
  • Computer zerschlagen
  • Windoof CDs vernichten
  • Einen Virus auf den Computer zu kopieren.
  • Krebs verursachen
  • Schaufeln
  • Felder befruchten
  • Schinken
  • Musik hören
  • Klos besetzen

Brennen einer CD

Das CD Laufwerk zerstört sehr gerne CDs und schreibt Daten aus Nullen und Einsen auf die CD, was sie zu 99.99999999999999999999999% Wertlos macht. Diese CD ist dann nichtmehr zum Essen geeignet und ist auch sonst nichts mehr wert.