Nazidrache

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nazidrache war eine berühmte Theaterrequisite im Märchen "der Krieg" (1939-1945). Er wurde von Adolf Hitler, einem berühmten Schauspieler, gezüchtet.

Geschichte

Ursprünglich war der Nazidrache eine Geheimwaffe der Achsenmächte und wurde erst 1975 von der Reichsflugscheibe abgelöst. Die Reichsflugscheibe sonderte nämlich keine Pestgase wie der Nazidrache aus, welche 1943 die Hälfte aller Nazis in Stalingrad das Leben kostete. Der Nazidrache verhalf den Nazischweinen zu vielen Siegen im zweiten Weltkrieg. So übernahm er beispielsweise im Alleingang die Kifferstadt Amsterdam, und blieb dort auch bis 1956 hängen. Danach verwüstete der Nazidrache drei Tage lang Neu Jörg, im Glauben, der Krieg hätte ja gerade erst angefangen. Im Jahr 1968 wurde der Nazidrache international berühmt, weil Herbert Grönemeyer auf ihm ans Woodstock geflogen kam - wo der Nazidrache weitere zwei Jahre seines Lebens verschwendete. Wegen dieser Entwicklung, und weil der Nazidrache 1974 aus versehen Dresden statt Jerusalem bombardierte, wurde er von Hitler ins Exil geschickt. Er lebte bis 1999 sehr zurückgezogen in Neu-Schwabenland am Südpol, während Adolf Hitler in seine Altersresidenz auf den Mond geflüchtet ist.

Der Nazidrache wurde zuletzt am 11. September 2001 in der Nähe des World Trade Centers, in Neu Jörg, gesichtet. Gerüchten zufolge wurde er dabei von einem Hochhaus erschlagen. Die Amerikaner hingegen glauben, der Nazidrache sei von den Juden entführt, und im Askabanurdsch Chalifalcatraz - dem höchsten Gefängnis der Welt - eingesperrt worden. Wo sich der Nazidrache nun genau befindet weiss man nicht. Rumänische Wissenschaftler schliessen nicht aus, dass der Nazidrache auch wieder in Amsterdam sein könnte.

Gattung

Der Nazidrache darf nicht mit einem normalen Drachen verglichen werden. Er ist einmalig und wurde unter hermetisch abgeriegelten Bedingungen auf dem Mond gezüchtet. Er ist eigentlich eine Sie, also theoretisch etwas dazwischen. Die arme Sau hatte auch noch nie Sex, was auch erklärt warum er so viel Zeit in Amsterdam verbracht hat (oder immer noch tut).

Der Nazidrache trägt unter seinen Tragflügeln Bomben aus dem dritten Weltkrieg, die ferngesteuert ganz Neu Jörg und Dresden auslöschen konnten. Seine Pestgase löschen ganze Dörfer (beispielsweise China oder Kurdistan) aus. Eine Ernährung braucht der Nazidrache seit 1954 nicht mehr, es wird vermutet, dass er aus Versehen im Transvestitenviertel von Amsterdam gelandet war. Nennenswert sind neben den Hakeligen Kreuzen auf seinen Tragflächen auch die Tatsache, dass der Nazidrache 1969 im Vollsuff ein hakeliges Kreuz auf seiner Stirn mit den Worten :"Nehmt mir diesen jüdischen, hakeligen Stern aus der Fresse!"

durchstreichen lies. Der Tätowierer starb drei Tage später an der Pest.

Offizielle Sichtungen

Innenstadt von Rotterdam nach dem Nazidrachen
  • 1940
    • Der Nazidrache tretet erstmalig ins Rampenlicht und verwüstet die Innenstadt von Rotterdam. Dabei schnuppert er auch zum ersten Mal den Duft von verbranntem Gras.
    • Ein Angriff auf Mönchengladbach durch die RAF (Rassiges Airwavfe) wird vom Nazidrachen vereitelt.
  • 1941-1945
    • Der Nazidrache verhilft Adolf Hitler zum Sieg über die Südpolnesen.
    • Amsterdam geht unter im Pestgestank vom Nazidrachen. Rauchsäulen steigen bis in die Stratosphäre (50 m.ü.m.) auf und sind Mitschuldig an der Gründung von Woodstock.
  • 1957 Luftkrieg über Neu Jörg zwischen Godzilla und dem Nazidrachen. Batman gewinnt, Neu Jörg geht trotzdem im Pestgestank unter.
  • 1968 Auftritt am Woodstock.
  • 1970 Der Nazidrache wird in Afrika gesichtet. Er sendet eine Bewerbung an den Rat der Tiere - sie wird abgelehnt.
  • 1974 Der Nazidrachen zerstört Dresden statt Jerusalem und verursacht einen grossen Imageschaden für Adolf Hitler.
  • 1991 Der Nazidrachen verbrennt den Burning Man in Nevada zu früh und kommt auf diverse internationale Fahndungslisten. 245'000 Menschen sterben.
  • 2001 Letzte offizielle Sichtung des Nazidrachens in Neu Jörg. Zum Glück war Batman nicht da.