Michel Mehr

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Michael Moore)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mad scientist caricature mirro.svg
Der folgende Artikel ist sehr BÖSE!

Der Artikel Michel Mehr enthält Spuren von Sadismus, Sarkasmus, schwarzem Humor oder sonstigen bösartigen Grausamkeiten.
Falls Sie diesbezüglich keinen Spaß verstehen oder Sie zart beseelt sein sollten, dann klicken Sie bitte hier drauf. Sollte sich jemand durch diesen Artikel (oder durch Teile davon) gestört fühlen, so soll er dies bitte in der Diskussion eintragen.

Gezeichnet, das Ordnungsamt der Stupidedia
Mad scientist caricature.svg
Michael Moore

Michel Mehr (engl. Michael Moore) ist ein fettes sozialistisches Wiesel und amerikanischer Wetter- und Wanderprediger seines eigenen Weltbilds.

Sein Lebenswerk umfasst die Erstellung der einzigen vollständigen authentischen Jungbusch-Biographie in mehreren Filmen. Gerüchten zufolge soll er in wenigen Jahren den GWB-Flügel des Bush-Museums in Texas einweihen dürfen. Man könnte Moores Anhänger als religiös bezeichnen, was ihn mit seinem Gegenpol in den USA verbindet. Weiterhin ist sein erster Buchstaben im Name nur ein umgedrehtes W. Damit gilt es gemeinhin als fast nachgewiesen, das es Verbindungen gibt, die man bisher nicht kannte.

Der spezielle Freund Georg Geher Buschs ist ein Genießer (Manche Sagen sogar, er sei ein Gourmand), liebt Fast Food in Massen (Ich hoffe die Rechtschreibung stimmt hier), wirklich sehr große Autos und scharfe junge Dinger.

Religion

Die Religion seiner Anhänger wird als Mooreismus bezeichnet. Wenn man dieser Kirche beitritt, muss man erst mal Abgaben in Form von DVD- und Buchkäufen leisten. Dies ist Vergleichbar dem Ablasshandel, bei dem man durch Kauf eines Scheines dachte, man wäre danach von jeglicher Sünde reingewaschen. Leider stellt sich nach kurzer Zeit der Zugehörigkeit oft ein schales Gefühl ein, das man nur einem weiteren Ohnmächtigen zugehört hat. Fast könnte man denken, er wäre nur von Leuten mit W im Namen ausgesandt, die Ungläubigen zu sammeln, um sie mit seiner allohnmächtigen Stimme mundtot zu machen. Die neueste Abspaltung sind die Changeristen.

All seine Theorien hat er von seiner Mutter.

Bekannte Werke

Moore steht im Showdown des Westerns Für eine Handvoll Waffen seinem Busenfreund Charlton Heston gegenüber.
  • TV-Nationalisten ( Wieviele Fernbedienungen nutzt ein US Amerikaner mit seinen fettigen Patschern pro Jahr ab und ähnliche Fragen, die die Welt nie interessierte, keiner wissen will, aber ER es uns dessen ungeachtet trotzdem mitteilt)
  • Dummerweise weißer Mann (Eigenerkenntnissdarstellung)
  • Dummer Schwarzer Mann (Wurde nicht veröffentlicht)
  • Kegeln für Kolumbus (Sportbericht aus Amerika)
  • Celsius 488,3 (Brandverhütungsvorschriftensammlung, ziemlich langweilig)
  • Kumpel, wo ist mein Landbesitz (Buch über einen Bauern, der sein Land an die Bank verlor)
  • Der widerwärtigen Wahrheit (Realityshow über einen Seelenstriptease eines gewichtig Herausgeforderten)
  • Fahrenheit 9/11
  • JERKO! (Eine, wie der Titel schon sagt, absolut unvoreingenommene Betrachtung des Judaismus in den USA)
  • Roger&me

Aktivitäten

Wissen viele gar nicht: Moore ist leidenschaftlicher Winker.

Michel Mehr hat natürlich noch andere Dinge im Kopf, als nur bekannt zu werden mit imposanten Werken und seiner Kirche. Er ist Mitglied oder Fan von folgenden Organisationen:

  1. NRA: Michel Mehr ist begeisterter National Riffle Assoziation-Vorstandsvorsitzender und dies seitdem er denken kann. (Hat allerdings nichts zu bedeuten). Mit seiner schüchternen Stimme erreicht er immer wieder das Publikum und kann es zu begeisternden Hamsterkäufen auf vollautomatische Waffen verleiten. Sein Ziel ist in jedem Haushalt sein Geschütz.
  2. Schweiz: Er ist ein großer Fan der in der Schweiz gestürzten Parteidiktatur gewesen. Hat Imperator Blocher mehrmals dazu verleitet ihm zu erklären, wie man ein Land so regiert. Leider wurde Führer Blocher gestürzt, von der Verräterin Schlumpfine. Michel Mehr ist untröstlich.
  3. Republikaner: Er hat sich schon früh im Wahlkampf auf die Seite von John MC Donald geschlagen. Er hilft ihm wo er nur kann. Er hasst Baracke Hussein Ohama und hat ihm sogar schon mit einem Anschlag gedroht, was Hillary die Kandidatur gekostet hat, weil sie dasselbe getan hat.
  4. Flammschutzmittel: Jahrelang aßen Rindviecher Flmmschutzmittel mit der Nahrung. Michel Mehr ist es recht, denn so geht er beim Kalorienverbrennen nicht in Flammen auf.
  5. Krieg: Er war in der Armee wurde allerdings verbannt, nachdem sein Vater und Großvater im zweiten Weltkrieg mehrere 100'000 Japaner verärgerten, als sie auf zwei Städte abgeworfen wurden. Michel Mehr bot sich an den Irakkrieg so schnell wie möglich zu beenden.
  6. Bush:Da haben wir ihn, seinen Busenfreund. Michel Mehr liebt Macht Punkt. Und Bush ist Staatsoberhaupt und arbeitet im Kreml. Michel Mehr sucht jedoch jemand Neues, um sein Ego aufzubessern, denn Bush muss abtreten.
  7. Football: Er ist Spieler, wer hätte das gedacht? Allerdings nur im Winter um zwei Sitzplätze warm zu halten.
  8. Saudi-Arabien: Er hat einen sehr guten Draht zum Königshaus und liefert Waffen, um die Al Quaida zu unterstützen.
  9. Bulimie: Er leidet an Magersucht!
  10. Paranoia: In seinem Werk Roger & me zeigt er es ganz deutlich: Roger und er sind eine Person! Achtung vor seiner Schizophrenie! Er wird von Interpol wegen vieler Gewalttaten in 196 Ländern gesucht!
  11. Schlafen: So bewegt man sich nicht und nimmt ab, da nichts Fettfreies zu sich genommen werden kann.
  12. Pizza: Kein Essen liebt Michel mehr als eine richtig fette Pizza Quattro Formaggi, darum isst er sie auch immerzu. Dies belegen auch diverse Bilder von ihm im Internet, wo er eine solche verzehrt.