Diverses:Die Currywurst gehört uns!

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

STOP! BIS HIERHER UND NICHT WEITER!
Zutritt fuer Unbefugte verboten.svg

Schlimmer gehts immer!
  • ABER BEI DER CURRYWURST HÖRT DER SPASS DEFINITIV AUF!


Offener Brief an McDonald’s

Die Currywurst ist eine kulturelle Errungenschaft, die in weiten Teilen Deutschlands höchste kulinarische Reputation erlangt hat. Dass die Bayern weiterhin Weißwurst und die Thüringer nach wie vor Thüringer bevorzugen, schmälert die Bedeutung der Currywurst keineswegs, sondern stellt im Gegenteil ihre Einzigartigkeit heraus.

Über diese esskulturelle Bedeutung hinaus bietet die Currywurst breiten Teilen der deutschen Bevölkerung einen soziokulturellen Ankerpunkt, ja sie ist zu einem Teil der Identität bestimmter Regionen geworden. Was wären Berlin oder das Ruhrgebiet ohne die Currywurst und ihre Buden? Hier treffen sich Alt und Jung, genießen Arm und Reich denselben Service, stehen Arier und deutscher Hongkong-Chinese afroamerikanischer Herkunft einträchtig beieinander. Kein anderes Kulturgut hat es je geschafft, soziokulturelle Unterschiede dermaßen in den Hintergrund rücken, wenn nicht gar verschwinden zu lassen.

Die Okkupation dieses Ausdrucks deutscher Lebenskultur durch den amerikanischen Großkapitalismus werden wir nicht hinnehmen! Die Stupidedia protestiert aufs Schärfste und fordert McDonald’s auf, die McCurrywurst mit sofortiger Wirkung aus dem Programm zu nehmen!

Unsere Kultur darf nicht kommerzialisiert werden!
Und erst recht darf unsere Currywurst nicht zur genuschelten Ausgabe anglizistischer Sprechübungen verkommen!


Die Unterzeichner: