Diverses:Bewerbung als Schlepper

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mein Hobby. Gerne auch mal im Mittelmeer.

Thomas Arschthaler
Hirschenstraße 7
1010 Wien
+43/0664/123 12 13
E-Mail: [email protected]



Schlepperteam GmbH
Szegdneszucsz 20
9222 Hegyeshalom



Wien, am 27.09.2015




Bewerbung als Schlepper


Sehr geehrte Schlepper,


Mit großer Aufmerksamkeit sehe ich seit Monaten Ihre Stellenanzeigen in den Nachrichten. Diese Stelle ist für mich besonders interessant, da ich gerne reise, mit Menschen arbeite und meine Erfahrungen im Schleusen nach Europa ausdehnen möchte. Als braver EU-Bürger möchte ich nur ungern die Willkommenskultur und Ideenvorstellungen der Frau Merkel zerstören und leiste hiermit einen Beitrag zu einer besser funktionierenden Gesellschaft.

In meiner Ausbildung und jahrelangen Berufstätigkeit als Gemüseschmuggler in der Steiermark, konnte ich sehr gute Kenntnisse sammeln und bin berechtigt Fahrzeuge der Führerscheinklasse A,B,C und D zu lenken. Seit geraumer Zeit bin ich jedoch auch ein leidenschaftlicher Segler. Selbstverständlich besitze ich auch ein eigenes Boot. Leider ist dieses ziemlich klein und nur für sechs Personen geeignet. Nichtsdestotrotz wäre es möglich die Schutzsuchenden übereinander zu stapeln, sodass mehr Platz enstehen würde. Ich habe gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie Grundkenntnisse in der Arabischen Sprache. Die Betreuung der Flüchtlinge sollte also absolut kein Problem darstellen. Auch wenn die Syrer taubstumm sein mögen, kann ich ihnen immer noch mit dem Finger zeigen, wo sich der Laderaum der Schrottkarre befindet, in der sie wochenlang hausen werden.

Außerdem habe ich einen guten Orientierungssinn und bin sehr belastbar. Die Reisebetreuung der Flüchtlinge und Unterstützung bei Problemen in unerwarteten Situationen bereiten mir große Freude. In meiner langjährigen Berufspraxis als Gemüseschmuggler bin ich unfallfrei gefahren und habe diesbezüglich keine einzige Beschwerde bekommen, das Gemüse war sehr zufrieden mit meiner Fahrweise.
Falls Sie irgendwelche Unterlagen wie zum Beispiel Hauptschulzeugnis oder Dienstzeugnisse benötigen, dann bitte ich Sie, mir dies per E-Mail mitzuteilen.


Über die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen


Thomas Arschthaler