Betty Bossi

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betty Bossi ist eine ältere, etwas füllige Frau, die Produkte für die imperiale Großmarke Coop herstellt und promotet. Sie ist seit dem 30. April 1945 mit dem Erfinder der Wasserhärte Flo Floripippo glücklich verheiratet.

Leben

Betty Bossi (geboren 1956), Tochter des Großhandelsindustriellen Ludwig van de Coop, wuchs in recht ärmlichen Verhältnissen auf. Zwar war ihr Vater steinreich, er gab aber aus Geiz nichts an seine Familie ab. So wuchs sie mit Ihrer Mutter, Anna Prixgarantie van der Migros, und ihrem Bruder, Hans Havelaar in einem Vorort des damaligen Kleinstädtchens Zürichs auf. Bereits dort begehrte sie innerlich der stete Wunsch, Köchin zu werden. So wandte sie sich auch bald an ihren Vater, um ihn nach einer Ausbildung zu bitten. Doch gab er ihr keine Chance, mit der Begründung, es sei zu teuer.

So brachte (sie versuchte es) sie sich das Kochen selbst bei. Sie "bezauberte" damit all ihre Bekannten, wobei diese nach und nach verendeten (ob dies in einem Zusammenhang steht, sei dahingestellt.)

Anstellung bei Coop

Um sich weiterhin verwirklichen zu können, bewarb sie sich bei dem größten Konkurrenten ihres Vaters, bei Sepp Coop. Dieser wollte sie aber zuerst auf die Probe stellen, worauf sie für einen engen Angestellten kochen musste. Dieser Proband fand sich fünf Monate später in einer Klinik wieder. Da er sich nicht mehr an den Geschmack erinnern konnte, bewertete er Bossis Kochkünste einfach so als sehr gut. So wurde sie eingestellt und hat diese Position bis heute inne.

Betty Bossi bis heute

Heute lebt Betty Bossi in der Nähe des Bahnhofs Brugg in einem Anhänger eines Coop-LKWs und verbringt jeden Morgen damit, aus zwei Haufen mit Brot und Fleisch, Schnitzelbrote zu machen, und jeden Nachmittag damit, aus einem 500-Liter-Fass eine milchartige Flüssigkeit in kleine Becher abzufüllen (auch "Joghurt" genannt). Dabei hört sie normalerweise den Schweizer Radiosender "DRS 1". (Gerüchte, es gäbe einen Werbevertrag zwischen beiden, sind allesamt falsch!)