Zeitschrift

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zeitschrift wurde seit Anbeginn der Zeitrechnung geschrieben. Seit ca. 0 v.Chr. bzw. 0 n.Chr. schreibt ein Mönch im tibetanischen Mormonen-Kloster "Steinau" im Abstand von 5 Sekunden die genau Uhrzeit auf das Fell einer heiligen Ziege. Da die Ziege seit Anfang der Niederschrift der Zeit schon oft gestorben ist, musste jedes mal eine neue heilige Ziege ausfindig gemacht werden. Dies beanspruchte allerdings auch etwas Zeit, was die Lücken in unserer heutigen Zeitrechnung erklärt. (Schließlich dauert es länger als 5 Sekunden um eine Ziege zu weihen)

In den 60er Jahren wurde zum ersten mal der Vorschlag gemacht, die Zeitschrift mithilfe einer Schreibmaschine zu schreiben. Allerdings scheiterte dies lange Zeit, da noch keine Schreibmaschinen erfunden wurden, die Ziegen als Medium zuließen.

Somit musste man bis in die 90er Jahre warten, in denen man dann anfing, die Ziegen mit speziellen Tintenstrahldruckern zu beschriften. Dies wird heute immer noch angewandt und ist somit Stand der Technik.

Die Zeitschrift erklärt die Zeit in Schrift. Wie wir ja bekanntlich wissen wurde zu einer früheren Zeit die Schrift anders geschrieben. Es waren irgendwelche Punkte und Striche aneinander gesetzt.