Running Gag

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!
Ente, Ente, Ente, Ente...

Der Running Gag (nicht zu verwechseln mit Rennendes Huhn) ist so etwas wie ein Witz. Klingt komisch, ist aber so. Macht jemand einen Running Gag, dann lachen die Menschen. Auch das klingt komsich, ist aber so, denn hier gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber im Endeffekt sollte man doch über einen Running Gag lachen können. Das kann im Endeffekt zutreffen, muss es aber nicht und ist dann unter Umständen nur eine Ausnahme, die die Regel bestätigt. Zutreffend wäre also, dass Running Gags ab einem unter Umständen ungeschickt gewählten Zeitpunkt im Endeffekt gar nicht mehr so gut ankommen, was meistens sogar zutrifft, doch manchmal bestätigen Ausnahmen hierbei auch die Regel.
Im Endeffekt könnte man unter gegebenen Umständen zutreffenderweise unterm Strich sagen, dass zu viele Running Gags auf einem Fleck (nicht zu verwechseln mit zu vielen Endeffekten im Umstand) ganz schön die Regel einer Ausnahmen zutreffenden Bestätigung sein könnten. Muss es aber nicht. Abschließend und endeffekteffizient ist ein Running Gag unter Umständen und gegebenen Zutreffungen in wenigen Worten und unterm Strich zusammenzufassen als Ausnahme, die häufig, aber nicht zwingend die Regel bestätigt und dabei nicht zu verwechseln mit anderen dementsprechenden Dingen ein komisch klingendes Phänomen darstellt, das aber im Endeffekt so ist.