Marlboro

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein typischer Malboro-Konsument

Marlboro ist eine Pferdefarm in Texas. Oft tummeln sich dort Impotente oder Männer mit Lungenkrebs herum, da sie ihr Leiden nicht noch länger ertragen möchten. Die Werbeikone von Marlboro ist Lucky Luke. (Der Erzfeind von Lucky Strike und Bruder von Lucky Luciano). Es gibt auf der Marlboro-Farm auch Frauen, jedoch sind diese mehrheitlich viel zu fett um Sex zu haben, weshalb sie auch gerne jung und schnell sterben möchten.

Einmal im Jahr wird der stärkste Raucher im Gemeindetümpel versenkt, um den Gott des Tabak gnädig zu stimmen. Das "Smoke on the Water"-Fest stammt noch aus der Zeit der Indianer und ihrem lokalen Chief Deep Purple. Momentan kandidiert er für den Job des kürzlich verstorbenen Tods.

Werbeslogans[Bearbeiten]

  • Alles was ein Impotenter am arsch braucht!
  • Wenn ihr anderes Stäbchen schon nicht mehr mit macht...
  • Rauchen schadet. Aber uns kanns nicht schlechter gehn!!
  • Wer früher raucht, ist länger tot!
  • Sterben musst du sowieso, schneller geht's mit Marlboro!'
  • Marlboro macht Kinder froh und Erwachsene ebenso!

Andere Bedeutungen[Bearbeiten]

Werbeplakate von Marlboro.

Marlboro ist auch ein Akronym für:

M.A.R.L.B.O.R.O = Manch alter reicher Lustmolch bumst ohne richtigen Orgasmus

Siehe auch[Bearbeiten]