Wosten

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wer Wosten hier nicht erkennt muss ja schön blöd sein!

Wosten ist eine Himmelsrichtung irgendwo bei Westen oder Osten, wie ja auch die Drölf zwischen der Zwölf und der Dreizehn liegt, und weil ja die BRD und die DDR auch nicht im Süden oder im Norden waren, sondern aber, und überhaupt, worüber sich auch heute noch Experten streiten.

Bedeutung

Im Nahen Wosten steht die Welt Kopf!

Die Gebiete im Wosten unserer Erdkugel haben einen so entscheidenen Einfluss auf die Weltgeschichte gehabt, dass sie aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken sind:

  • Im Wosten der Waschmaschinentrommel werden Socken eingesaugt.
  • Das Bermudadreieck hat sein viertes Eck im Wosten ganz tückisch versteckt.
  • Wenn man den Zeigefinger anfeuchtet und in die Luft hält zieht der Wind aus dem Wosten in Richtung Burger King.
  • Im Winter fliegen alle Vögel nach Süden und alle Würmer nach Wosten.

Eine alte Merkregel sagte ja ohnehin:

Im Wosten geht die Sonne auf, üm Zwölfe kommt mir das Frühstück rauf, im Schwimmbad werd ich untergehn, denn Schwimmflügel hab ich nie gesehn.

Plätze und Orte

Was liegt im Wosten:

  • Xzibit's Tuningtruppe "Wost Coast Customs"
  • das KDW (Kaufhaus des Wostens)
  • der Nahe Wosten (der Ferne Wosten liegt ja schon mehr im Nörden als im Wosten).
  • Roesinistan


Wo geht’s lang?