2 x 2 Silberauszeichnungen von Klugscheißer und Timbouktu

Vor-dem-Gesicht-rumflieg-Fliege

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sie haben schon einen Heidenspaß beim Menschenärgern!

Vor-dem-Gesicht-rumflieg-Fliege, die ist eine spezielle Fliegenart, die ihren Namen ihrer Lieblingsbeschäftigung verdankt, wie z. B. auch der Flughund, der Fickfrosch oder die Flugkatze. Die Vertreter dieser Spezies können sich nämlich nichts Besseres vorstellen, als vor den Gesichtern von Menschen herumzufliegen.

Wesen

Sie lieben es einfach, den Menschen mit ihrem Herumgeschwirre auf die Nerven zu gehen. Tierisch abfeiern tut so eine Vor-dem-Gesicht-rumflieg-Fliege, wenn sie es schafft, jemanden so richtig zur Weißglut zu bringen. Wenn der Auserkorene anfängt, unkontrolliert nach dem angreifenden Insekt zu schlagen, hat er eigentlich schon verloren. Doch dann legt der kleine Plagegeist erst richtig los. Es werden eine langsame Fluggeschwindigkeit sowie eine leicht berechenbare Flugbahn vorgetäuscht, um dann sofort, wenn das Opfer sich eine Chance ausmalt, die Fliege erwischen zu können, blitzschnell der nach ihr schlagenden Hand auszuweichen. Vorzugsweise wird versucht, dass das Opfer möglichst bescheuert dabei aussieht und sich selbst ins Gesicht schlägt.

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Die Kunstfertigkeit dieser so intelligenten wie gehässigen Tiere beschränkt sich also nicht nur auf ihre Manövrierfähigkeit und ihre Schnelligkeit. Ganz besonders hoch entwickelt ist auch ihre Fähigkeit, die Gedanken und Handlungen der Menschen vorauszuahnen. Und ihre größte Leidenschaft besteht darin, deren Reaktionen auf ihre Angriffe zu provozieren. Dabei sind sie sich durchaus des Umstandes bewusst, dass der Mensch ihnen eigentlich geistig und körperlich überlegen sein müsste. Doch gerade das macht für die Vor-dem-Gesicht-rumflieg-Fliegen den besonderen Reiz ihres Tuns aus. Sie lieben den Nervenkitzel, mit dem Tod zu spielen.

Interessant ist auch die Tatsache, dass andere Säugetiere, wie etwa die beim Menschen als ziemlich blöd geltenden Kühe sich keinesfalls durch einen solchen Winzling aus der Ruhe bringen lassen. Der Mensch ist offenbar besonders leicht zu verwirren.

Forschung

Die Vor-dem-Gesicht-rumflieg-Fliege ist eine der meist untersuchten Tierarten der Erde. Alles Mögliche haben Forscher schon über sie herausgefunden. Aber wie sie dieses verdammte Piesacker-Gen ausschalten können, wissen sie bis jetzt noch nicht. Momentan laufen noch Untersuchungen in der Hans-Maulwurf-Universität für Sinnlose Studien, Berlin.