Verfahren

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auch Navigationssysteme haben Humor

Als Verfahren (für verfahrene Situationen, siehe die Bildungswesen (Deutschland)), bezeichnet man das Irreführen eines Fahrzeugs durch den Störfaktor Mensch.

Der Begriff

Ein Verfahren ist das aktive Täuschen eines Fahrzeugs (z.B. eines Autos oder eines Lastwagens) durch ein falsch eingestelltes Navigationssystem, durch einen falsch-einstellenden Menschen. Ein Verfahren findet meist in den Gegenden statt, in denen der Fahrer sich nicht auskennt und dank dem Wesen anderen Geschlechts auf dem Beifahrersitz zu stolz ist nach dem Weg zu fragen. Viele Verfahren wurden schon eingestellt, weil die betroffene Person doch noch auf den rechten Weg zurückgefunden hatte. Oft kommt es vor, dass Verfahren ihr Ende in sumpfigen Gewässern finden, da dies ein leicht zu treffendes Ziel ist.

Das Verlaufen

Eine weiterführende Form des Verfahrens ist das Verlaufen. Hierbei lässt man das Fahrzeug liegen und begibt sich zu Fuß weiter fort. Eine häufige Folge des Verlaufens ist das Nicht-Wiederfinden mit später eintretendem Suchvorgang, meist auf unwegsamem Terrain.

Direkt und Indirekt

Typisches Bild im deutschen Verkehr

Man unterscheidet zwischen direktem und indirektem Verfahren. Das direkte Verfahren ist meist eine Folge von Selbstüberschätzung und findet sein Ende auf Feldwegen oder an Bäumen.

Das indirekte Verfahren ist das Verfahren durch Fremdverschuldung wie oben genannt durch Navigationssysteme. Das Navigationssystem erkennt seinen Besitzer durch Beeinflussung durch eine fremde Macht/fremde Person nicht mehr an und versucht diesen loszuwerden, was ihm meist auch gelingt, da der Besitzer ihm blind vertraut.

Die Diagnose

Ein Verfahren wird meist erst im Endstadium als ein solches erkannt und dann erst behandelt, was meist nicht mehr möglich ist, da das betreffende Fahrzeug oft schon bis über die Lichtmaschine im Morast (o.ä.) versunken ist. Jedoch kommt es auch vor, dass der Fahrer seinem Fahrzeug blindlings vertraut, dass alles besser wird. Dies war auch der Grund für den Tod von Kapitän Smith auf der Titanic, der bis zum Schluss der Meinung war, die Titanic würde es schaffen. Er schloss sich in seiner Kabine ein und weigerte sich strikt herauszukommen, bevor nicht die gesamte Crew ebenfalls dieser Meinung sei.

Verfahren: Zitate

  • "Navi, Navi, gib mir meine Wege wieder" (Der Gegner von Varus, der sich aufgrund indirekten Verfahrens (durch ein Navigationssystem) aus Italien verirrte)