Politische Notwendigkeit

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Redewendungen wie "Dies ist eine politische Notwendigkeit." oder "Wir sind doch nicht bei der Heilsarmee!" sind von Politikern oder Terroristen oft gebrauchte Ausreden, um ungestraft die Steuern erhöhen zu können oder ein Haus in die Luft sprengen zu können.
Es existiert außerdem reichlich Anwendung im Hausgebrauch. Man nennt dies eine Politische Notwendigkeit.

Beispiele

  • "Mein Fuß juckt! Ah, schon besser." - Chuck Norris
  • "Das Haus dahinten war eh nur ein Siebziger-Bau." - Terrorist
  • "Schadenfreude ist die beste Freude." - Realist
  • "Da sind die Biowaffen" - G. Bush, zeigt gerade auf ein Ölfass.
  • "80 Millionen Terroristen!!" - Schäuble
  • "Die Wikipedia darf kein rechtsfreier Raum sein." - Verfasser unbekannt, nach einer Löschorgie.

Nicht zu verwechseln mit

Siehe auch