Helmut Markwort

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helmut Markwort ist deutscher Propagandaminister, Lobbyist und Chefredakteur des linksliberalen und überhaupt nicht volksverhetzenden "Fahnenträgers" sowie des "Völkischen Beobachters". Berühmt wurde er durch seinen kometenhaften Aufstieg vom Herausgeber eines knalligen Klatschmagazins, genannt Focus, in dem er wöchentlich die Traumata seiner Leser in Form eines Tagebuchs verarbeitete (Dr. Markwort-Seiten) zum Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern München, an dessen Spitze und im Vorstand "alles andere" als CSU-Funktionäre stehen.

Helmut vor der Terrasse seines Kreuzberger Lofts.

Privates

Helmut Markwort lebt mit seinem Lebensgefährten Gregor Gysi in Berlin-Kreuzberg, hat sechs adoptierte Kinder aus sieben verschiedenen Nicht-EU-Ländern.
Vier seiner Kinder haben sich von ihm aufgrund seiner antiautoritären Erziehungsweise losgesagt und sich entgegen seines Willens bei der Bundeswehr gemeldet, um im anstehenden und von den Obama-Truppen ausgelösten Afghanistan-Pakistan-Krieg der Zivilbevölkerung die europäische Demokratie näher zubringen.
Die anderen beiden Kinder Markworts marschieren für die ANTIFA und im Schwarzen Block.
Kennengelernt haben sich Helmut und Gregor letztes Jahr auf einem SPD-Parteitag bei dem Andrea Ypsilanti mit deutlicher Mehrheit zur SPD-Spitzenkandidatin in Hessen und Süd-Anatolien ernannt wurde.
Die Beziehung von Markwort und Gysi prägt zwar eine gewisse Hassliebe, die sich bisweilen in bissigen Artikeln Markworts und bissigen Parteigründungen Gysis (Die Linke) äußert, sich aber dennoch bei Belastungsproben immer als gefestigt erweist.
Die Kirchenglocken haben zwar noch nicht geläutet (wie auch in Kreuzberg?!). Die beiden haben sich darauf geeinigt, sich christlich und nicht muslimisch trauen zu lassen. Aber dennoch soll Helmut in letzter Zeit auffällig rund geworden sein und sich häufig hat übergeben müssen,wie Freunde zu berichten wussten.
Was das alles zu bedeuten hat weiß wahrscheinlich niemand nicht einmal der allwissende Aiman Abdallah.

Berufliches

Ja, er wird deutlich runder. Vielleicht ist was im Anmmarsch...

Dass sich Helmut Markwort entschieden hat, ins schreibende Gewerbe einzusteigen, ist daher verblüffend, da er nur über einen arg dezimierten Wortschatz verfügt (Ypsilanti, SPD, Wortbruch, Dagmar Metzger sowie U-Bahn-Schläger) und jeder zweite Satz mit Niedergang und/oder Volkspartei anfängt.
Dennoch machte der kleine Helmut in seinem neuen Umfeld Karriere und war nach nur einer Woche vom stellvertretenden zweiten Stellvertreter des Ersatzkassenwarts zum Chefredakteur aufgestiegen.
Seit Markwort die Führungsposition beim Focus übernommen hat, sind zwar die Verkaufszahlen um bis zu 50 Prozent gesunken, doch er gab stattdessen der anhaltenden weltweiten Wirtschaftskrise und dem neuen Haarschnitt von George Clooney die Schuld.
Finanzsorgen hat Helmut Markwort nicht, da er zeitgleich zu seinem Aufstieg beim Focus auch Propagandaminister unter Bundeskanzler/-führer Roland Koch geworden ist.

Noch mehr Berufliches

Die Amtsübernahme durch den bereits erwähnten Revoluzzer Roland Koch ist schlussendlich unblutig über die Bühne gegangen (abgesehen von anfänglicher Skepsis bei Reichspräsident Hindenburg), nachdem vorher schon einmal ein Putsch fehlgeschlagen war, und Koch zu 9 Monaten Haft verurteilt worden war, während der er seine Biografie "Mein Kampf" verfasste, die später in den USA zum Kassenschlager avancieren sollte.
Erst einmal an der Macht, begann der Kanzler sofort seine neuen Minister zu ernennen und mit so gut wie gar keiner Macht auszustatten. Einer von ihnen war ebenjener Helmut Markwort, den Koch erst zur Familienministerin (aufgrund der vielen Kinder) und später zum Propagandaminister machen sollte.
Um diese Stelle bewarb sich auch ein gewisser Josef Göbbels, der nach der Absage Kochs gefrustet, nach Alternativen suchte und im Jahr 2011 Joachim Löw als Bundestrainer ablöste.
Löws Entlassung beim DFB soll angeblich mit dem Aus in der Vorrunde bei der WM 2010 in Südafrika zu tun haben, in der Deutschland unter anderem gegen Größen wie Aserbaidschan, Nordirland und Haiti kläglich versagte.
Nebenbei hat Herr Markwort noch eine andere Funktion von der kaum jemand etwas weiß.

Zitate

  • "Ein demokratischer Sozialismus ist vergleichbar mit einem vegetarischen Schlachthof." (vielleicht auch von einem gewissen Guido Westerwelle)
  • "Ich weiß ganz genau, was es heißt Mutter von zwei alleinerziehenden Kindern zu sein." (wahrscheinlich von Edmund Stoiber)
  • "Yes, we can." (sehr wahrscheinlich von Barack Obama)

Auszeichnungen

Im Jahre 2009 wurde ihm von einer hochkarätigen Jury, die sich unter anderem aus Rudi Assauer und Jörg Haider zusammensetzte, der mit 12 500€ dotierte Preis als "Gesichtskrapfen des Jahres" verliehen.