1 x 1 Silberauszeichnung von Mad coroner1 x 1 Bronzeauszeichnung von Moselländer

Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat ist der wohl begehrteste Stoff der Welt (noch vor dem Stoff der Weisen). Jeder will ihn unbewusst haben. Auch die, die ihn bewusst haben wollen, wollen ihn aufgrund von Bewusstseinsstörungen bewusst unbewusst haben, wobei es möglich ist, aufgrund des Habenwollens das Bewusstsein zu verlieren und ihn dann nur noch unbewusst, ohne Bewusstsein und des bewussten Denkens zu wollen. Das sollte allen bewusst sein.

Summenformel

Die Strukturformel von Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat

Die Summenformel von Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat

In Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat sind insgesamt pro Molekül 24 Teilchen vorhanden. Tauscht man die 2 und die 4, so erkennt man das dieser Stoff auch wieder eine der Fragen auf DIE (42) Antwort ist. Eventuell ist es sogar DIE Frage.

Vorkommen

Es ist in diesem Universum so unwahrscheinlich, dass dieser Stoff vorkommt, dass er schon wieder vorkommen muss. Auf der Erde tut er das nur ein einziges Mal. Es wird vermutet, das Chuck Norris zu 100% aus Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat besteht. Jedoch wurde dies noch nicht nachgewiesen, denn kein Mensch hat sich getraut Proben von Chuck Norris zu nehmen. Des Weiteren glauben auch einige Menschen, dass Gott, soweit er existiert und verkörpert ist, auch zu 0% bis 99,9 Periode 9 % daraus besteht.

Herstellung

Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat kann nicht hergestellt werden, er existiert einfach nicht oder die Wahrscheinlichkeit ist so wahrscheinlich unwahrscheinlich, Dass die Unwahrscheinlichkeit schon wieder wahrscheinlich wahrscheinlich ist, dass der Stoff wahrscheinlich existiert. Das der Stoff nicht existiert ist wahrscheinlich unwahrscheinlich.

Verwendung

Durch diesen Stoff wird jeder Mensch, der ihn besitzt, automatisch beglückt. Also erklärt sich die Verwendung von selbst. Man sollte allerdings nicht zu viel des Stoffes besitzen, denn eine Anhäufung von so vielen Glücksgefühlen und Glück ist so unwahrscheinlich, dass es wieder wahrscheinlich ist, dass das ganze in Depressionen und Pech ausartet.

Nun stellt sich allerdings die Frage, wie und wodurch der Mensch beglückt wird. Diese Frage beantwortet sich ganz einfach durch den Namen des Stoffes. Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat setzt sich aus neun bedeutungsvollen Wörtern zusammen. Klingt komisch und ist auch so.

Die 9 Wörter

Diplatinum- sind die ersten zwei Wörter. Di heißt zwei und Platinum ist das wertvollste Metall der Erde, Platin. Man bekommt also zwei Einheiten Platin mit diesem Stoff und man wird reich.

Darauf folgen -hexa- und -aqua-. Hexa ist irgend ein Wort einer veraltete Sprache, das Sechs und Sex bedeutet. Mit Diplatinumhexaaquaaurummonoerfolgaliumlebendilangiatquatroaudiat wird man immer wann und wo man möchte neu beglückt, was eine Ausschüttung von so vielen Glücksgefühlen hat, wie es sie noch kein Mensch hatte. Aqua heißt Wasser. Also hat man immer genug zu trinken.

-aurum- ist Gold in einer anderen Sprache, die die Chemiker nutzen um gebildet zu klingen. Mit dem Gold und dem Platin wird man dann reicher als reich.

-mono- und -erfolgalium- bedeuten, dass sich ein Erfolg überall im Leben das ganze Leben lang hinwegzieht, denn mono heißt eins und erfolgalium erklärt sich von selbst.

Mit dem Stoff -lebendilangiat- kann man lange Leben. Es kann sich, wenn man möchte, bis zur Unendlichkeit hinziehen.

-quatroaudiat bring einem das ganze leben ein Auto. Welches bleibt trotz der Umweltverschmutzung und dem Namen offen, denn in diese Richtung konnte man noch keine weiteren Forschungen betreiben.