Claudia

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Claudia (pol. für "Klaut die? ja!") ist einer der weiblichen Vornamen, der bei Menschen mit schlechtem Gehör schnell für einen Audi A1 gehalten wird.

Bei den Namen Claudia denken 89% der männlichen Deutschen an eine vollbusige Blondine. Die restlichen 11% denken an eine vollbusige Brünette. Dies liegt einfach daran, dass die Mehrheit der Frauen namens Claudia mit einem üppigen Dekolleté ausgestattet sind. Dies ist genetisch festgelegt. Aus denselben genetischen Gründen hat niemand der den Namen Claudia trägt rote Haare. Alle rothaarigen Claudias sind entweder gefärbt oder geben einen falschen Namen an. Zur Überprüfung hilft nur ein Blick in den Intimbereich bzw. den Personalausweis.

Laut einer Forsa-Umfrage finden 99% der Befragten den Namen "Claudia" gar nicht so schlimm, solange sie ihn nicht selber tragen müssen. 1% der Umfrage Teilnehmer hießen selber Claudia und werden regelmäßig mit einem Auto verwechselt.

Claudia und die Tierwelt

Per Gesetz, das 1987 von der Bundesärztekammer durchgesetzt wurde, ist jede zweite Claudia dazu verpflichtet, einen Schäferhund zu halten. Seit dem stieg die Anzahl der Mensch-Tier Hybriden in Deutschland um 300%. Die restlichen Claudias haben eine vorliebe fürs Reiten oder Arbeiten als Walpflegerin in Seaworld.


Berühmte Claudias

StupiVZ.svg

Einen kleinen Moment bitte, unsere Maschinen laufen auf Hochtouren!
(Falls hier kein Suchfeld auftaucht und diesen Text ersetzt, wird dir unter Vorlage Diskussion:Namen geholfen!)
stupiVZ

Du suchst bestimmt nach
Nils, Iris, Isabel, Olaf, Ottmar, Norbert, Ivone, oder Oskar!
Nicht? Dann kannst du links andere Namen eingeben!162.158.78.204