Busfahrer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doppelt1.png

Überschneidung!
Die Artikel Der Busfahrer und Busfahrer behandeln das gleiche Thema. Überall rennen Menschen schon verwirrt durcheinander! Werter Leser, bitte hilf mit!
Zusammenführung oder Löschung eines Artikels? Die Diskussion zu diesem Problem findet auf dieser Diskussionsseite statt.

Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel ist nur die Vorstufe, denn über den einzig wahren Busfahrer, den Busfahrer kannst du hier lesen, aber die Höchststufe ist hier zu lesen.

Der Busfahrer stellt eine extrem gemeine und unberechenbare Form des Homo Sapiens dar, dessen einziger Lebenssinn darin besteht an einem großen Rad zu drehen. Er ist Mitglied krimineller Organisationen namens "Öffentliche Vehrkehrsmittel" und wird für das Terrorisieren der Bevölkerung bezahlt.
Ihre liebste Beschäftigung ist das Quälen von Fahrgästen u.a. indem sie einen unötigen Umweg fahren. Dies können sie auf unterschiedlichste Arten machen. Zum einen ist da die Verspätung, die sie praktisch jedes Mal als Instrument der Folter einsetzen. Zum Anderen machen sie sich die Massenträgheit zu nutze, unter der besonders stehende Fahrgäste zu leiden haben.
Busfahrer gehören zudem zum Kreis der Terroristen, da viele von ihnen während der Pausen im Bus rauchen. Dies ist sogar staatlich legalisierter Terror. Auf einigen Packungen steht, dass man durch Rauchen sich und die Menschen in seiner Umgebung schadet. Auf anderen steht, dass Rauchen tödlich ist, was also der Definition eines Selbstmordattentäters entspricht. Dies zeigt einmal wieder die Komplexität des organisierten Verbrechens in Deutschland.
Des Busfahrers liebste Beschäftigung ist jedoch das spontane Einlegen von Pausen, bei der sie dann die Bild lesen oder gleich den Linienverkehr einstellen.

Ferner gilt bei Busfahrern das Gesetz des Fetteren auf der Straße. Fußgänger, Fahrradfahrer und sogar Autos, werden rücksichtslos plattgefahren, wenn sie sich im Weg des Busses befinden.

Weitere Fakten

  • Busfahrer sind alle Alkoholiker!
  • Busfahrerinnen haben alle eine tiefe Raucherstimme.
  • Busfahrer hassen Radfahrer und Fußgänger
  • Busfahrer hassen grundsätzlich alles und jeden. Sie drücken dies durch eine mürrische ablehnende Grundhaltung gegenüber der Menschheit aus.
  • Busfahrer sind schwer verständlich. Sie sprechen eine Nuschelsprache:
Busfahrer Ümpf Mark!
Fahrgast Wie bitte? Fünf Mark?
Busfahrer Ich hab doch genau „Ölf Mark“ gesagt! Ma Ohr'n uffmach'n!