Briefkette

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Briefkette wie sie leibt und lebt

Eine Briefkette ist eine relativ sinnfreie Erfindung des Postboten Brif Steckrein, der dazu sagt: "Mir war zu dumm immer Briefe einzeln nehmen, dann ich erfunden Briefkette, jetzt gut."

Merkmale

Eine Briefkette erkennt man sofort, wenn man einen Brief hochhebt und andere Briefe fliegen auf mysteriöse Art und Weise mit hoch. Aufgrund dessen wurde auch die Theorie verbreitet, Brif Steckrein hätte seine Erfindung bei Guri Eller abgeschaut, kurz bevor dieser beim Patentamt war. Diese wurde aber durch Guri Ellers bösen Zwillingsbruder Uri Geller niedergeschlagen und ausgerottet.

Sinnlosigkeitsketten

Der Erfinder der Briefkette, Brif Steckrein

Briefketten sind Aussagen einer Person nach in der Praxis so sinnfrei wie die Erfindung derer, der Erfinder und alles mitsamt, was damit zu tun hat, da man normalerweise nicht mehr als fünf Briefe hintereinander hängen muss. Dies jedoch nur am Rande.

Brif Steckrein wendet seine Erfindung aber gerne noch an, was man an Briefketten, die bis zum Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn und von diesem aus zu dessen Nachbarn führt.

Solche Phänomene werden hauptsächlich in Käffern (Plural von Kaffee) sowie Kleinstädten entdeckt, da:

  1. Brif Steckrein in dem Ortsteil Kaff der Stadt Minihofen geboren wurde und bis heute dort lebt und arbeitet und
  2. In dem Bereich Stadt-Weltmetropole würden mehr Nachbarn der Nachbarn existieren, was zu einer etwa 50000000fach so langen Kette von "und von diesem aus zu dessen Nachbarn" führen würde.

Kampf gegen Briefketten sowie Zukunft

Das Logo der IHB

Während die IHB (Ich hasse Briefketten) versucht, die Briefketten abzuschaffen, finden einige Individuen die Briefkette sogar sinnvoll, denn wenn die Briefe nass werden sollten, kann man sie nach deren Aussage "wie eine Wäscheleine benutzen und dadurch die nassen Briefe trocknen". Der Pressesprecher der IHB dazu: "Äääh jaa, nunja, hmmm, was soll man dazu schon sagen? Wäscheleinen sind out! Genauso wie es Briefketten ab einem glorreichen Tag auch sein werden! Harharharharharharharharharhar!"

Die Entwicklung und zukünftige Geschichte der Briefketten soll nach Aussagen verschiedener Personen weiter spannend bleiben.