Blueberry

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blueberry ist das neuste Produkt der Pro7 "Casting"-Show "Popstars" . Sie besteht aus drei Männern und einer Frau, wobei Letztere vor vier Monaten ebenfalls noch als Mann galt. Alle vier Mitglieder (welche im Durchschnitt recht unansehnlich sind) haben einen überdimensional ausgeprägten Fetisch für Frauenklamotten. Dennoch pflegen sie in Interviews zu betonen, wie wichtig ihnen das Aufrechterhalten ihrer Männlichkeit sei. In einer fortschrittlich-metrosexuelle Welt könne man den Lauf der Zeit nicht verleugnen. Das Zurschautragen femininer Accesoires stehe also in keinem Zusammenhang mit ihrer sexuellen Orientierung. Dementsprechend rasieren sie sich auch trotz heißer, knapper Bühnenoutfits nicht die Beine. Manchmal treten sie auch mit mal fluffig flaumigem, mal mit markanten, derben Bärtchen auf.

Da die "Band"-Mitglieder oftmals an Drag-Queens erinnern, wird oft fälschlicher Weise angenommen, dass die Beinahe-Boyband auch als "Queensberry" bezeichnet werden kann, was aber natürlich einem Irrtum unterliegt. Das Wort "Queensberry" existiert nämlich nicht. Was soll das denn bedeuten? Ansonsten ist eigentlich nicht viel über Blueberry zu berichten, da sie ziemlich schlecht sind.

Die Bandmitglieder

Abgesehen von absoluter Talentfreiheit, soll insbesondere Frontsänger und Alphatier Leoana Wurst (kurz "Leon") charakterlich durch ihr ruppige und unfreundliche Art aufgefallen sein. Presseberichten zu Folge kam es in der Silvesternacht zwischen ihr... äh... ihm und dem Alphatier-Frontsänger Zen-Ha der Vorreiterband Monrose ("Meine Rose" oder auch "Meine Dose")zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Als sie einige Wochen später mit ihren "Band"-Kollegen in einer Talkshow auftrat und auf ihren Faupax angesprochen wurde entschuldigte sich Leon bei Zen-Ha, jedoch wurde das knappe Statement in Insiderkreisen eher als PR-Gag abgetan. In einem unbeherrschten Moment trupmfte sie sogar noch auf und beleidigte Zen-Has Mutter.

Blick in die Zukunft?

Es ist zu vermuten, dass sich die "Band" bald trennen wird. Einmal, weil sie bis heute erst fünf Alben verkauft haben (...hm, wer die wohl gekauft hat... bestimmt nicht die vier Bandmitglieder und Leons Cabrio-Affäre Daniel Aminati,...)und außerdem weil, eins der drei unwichtigen Background Mitglieder hinter Leon ein Verhältnis mit Zen-Ha angefangen hat. Daraufhin ist Leon natürlich wieder ausgerastet.