Aggressivitätstheorie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Aggressivitätstheorie nach Albert Kieselstein besagt folgendes:


Ä=nd²

Die obige Formel ist folgendermaßen aufgebaut:


Ä: Ägräschns(engl. Aggressions)

n: Nervenaufwand

d: Dummheit.


Wobei mit dieser Dummheit beiderseits soziale oder geistige Dummheit gemeint ist. Die soziale Dummheit ist ein Produkt aus Ä und n, womit die Aggressivitätstheorie einen immer weiter exponentiell ansteigenden Kreislauf beschreibt.

Erklärung

Die Erklärung ist folgende:

Ä=n*d*d=n*dgei*dsoz
dsoz=Ä*n

setzen wir nun beides zusammen:

Ä=n*d*d=n*d*Ä*n=n*d*n*d*Ä*n*n Andert

Dummheit

Der Faktor der geistigen Dummheit lässt sich durch den Konsum von Drogen erhöhen. Ebenso durch übermäßiges Schuleschwänzen.

Nervenaufwand

Der Nervenaufwand lässt sich berechnen durch:

bisheriger Zeitaufwand/ Geduld = Nervenaufwand

Dieser Faktor steigt bei schwierigen Arbeiten, die bereits länger ausgeführt werden, stark an. Sogenannte Syphillisarbeiten sind Hauptaugenmerk.

Bei Aggressionsbekämpfungsmethoden wird der Nervenaufwand reduziert.