1 x 1 Silberauszeichnung von Zwörg

Andert

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darunter versteht man ein neues eigenartiges wie auch sinnloses Synonym für "und so weiter". Ältere Schreibweisen sind "usw", "etc", "uva" und "uvm", "sonstige". Nich zu verwechseln mit Anderthalb.

Entstehung

Eine weitere Schreibweise ist "und andere". Ein Schüler wollte "und andere" schreiben. Da er aber zu faul war, kürzte er es ab und kam spontan auf "Andert". Er war auch zu faul um nachzudenken sodass ihm die oben erwähnten noch kürzeren Wörter nicht einfielen.

Grammatik

Andert wird immer groß geschrieben. Es ist weder ein Zeitwort, Adjektiv, Nomen noch sonstiger Scheiß, es ist keiner Wortart zugeteilt, da dieses Wort sich weigert, zu irgendeiner Gruppe dazuzugehören. Es mag einfach keinen Gruppenzwang. Ist voll fürn Arsch. Andert heißt auch in Englisch oder Chinesisch Andert, in jeder Sprache schreibt man Andert gleich, jedoch spricht man es unterschiedlich aus.

Mythologie

Der Schüler, der Andert geschrieben hat, ja, genau als der Lehrer das Wort Andert gelesen hat, glaubte, das Wort bringe Unglück. Genau in diesem Moment ist ein Teil der Decke runtergebrochen, ja, runtergebrochen. Da sich das Wort unter den Schülern und damit auch rasch über die ganze Welt verbreitete, schlug der Lehrer Alarm. Die Eltern der Schüler hatten ihnen verboten, das Wort auszusprechen, da sonst der Himmel abstürzt. Dennoch sprach ein Kind das Wort aus, und ihm fiel der Arsch ab. Sowas merkwürdiges aber, dass ein Wort Unglück bringen kann. Was soll der Scheiß¿ Schließlich fand man heraus, dass das runtergebrochene Stück der Decke nur durch rumtrampelnde Schüler in der Klasse drüber verursacht wurde. Der Lehrer wurde extrem verhaftet, auf den Mars geschossen, Andert. Warum dem Kind aber der Arsch abgefallen ist, ist noch unklar. Vielleicht ist doch was dran an dieser Geschichte und das Wort bringt doch Unglück, wie es bei dem Fragezeichen der Fall ist, wenn man es auf den Kopf schreibt.

Beispiele