Schaufel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Schaufel (mundartl. Schippe, nicht zu verwechseln mit der Masterschüppe) ist ein Werkzeug für abtrünnige BWL-Studenten, ihr Studentenleben aufzumischen und der drohenden Managerkarriere zu entfliehen. Schaufeln sind heutzutage nicht nur in Schrebergärten beheimatet, sondern auch bei der sizilianischen Mafia, weswegen sich der Begriff des Schaufelabdrucks bildete.

Aufbau einer Schaufel[Bearbeiten]

Eine Schaufel besteht im Normalfall aus 3 Bestandteilen:
1. Griff (dient für den besseren Halt einer Schaufel, befindet sich meistens am Ende des Stiels)
2. Stiel (dient als Verbindung zwischen Vorderteil und Griff, es ist umstritten ob der Stiel wirklich nötig ist.)
3. Vorderteil (ein meist drei- oder viereckiges Teil, befindet sich meistens am Anfang des Stiels)

Die Geschichte der Schaufel[Bearbeiten]

Die Schaufel wurde im Jahre 120 v.Chr. von der römischen Mafia erfunden, weil sie es satt hatten ihre Opfer immer im Mittelmeer versenken zu müssen. Mit einer Schaufel konnte die Mafia nun bequem die Leichen auch am Land vergraben. Später brauchte dann auch die Kirche Schaufeln, da sie ihre gläubigen Toten auf einmal eingraben wollten um sie näher an Gott zu bringen.
Heute wird jedoch die Schaufel immer mehr aus dem Geschäft gedrängt. Zwei neue Artikel haben die Funktion der Schaufel übernommen:
1. Der Bagger
2. Das Nudelholz

Einen Nebenschauplatz bildet die Pornoschippe oder -schaufel. Darunter versteht man überlange Nägel von Pornodarstellerinnen, die sie bevorzugt in weiblichen Geschlechtsteilen vergraben.

Die Schaufel und der Tod[Bearbeiten]

Die Schaufel wird häufig mit dem Tod in Verbindung gebracht.
Das ist ja auch klar, da die Schaufel eigentlich nur für 2 Zwecke verwendet werden kann:
1. Leichen verbuddeln
2. Leichen erzeugen durch Totschlag
Der Tod selbst trägt immer eine Schaufel mit sich. Fälschlicher Weise wird sie jedoch gerne als Sense fehlinterpretiert und dargestellt.

Schaufeln in der Geschichte[Bearbeiten]

Viele Schaufeln auf diser Welt haben die Geschichte beinflusst und hier sind sie die 3 Schaufeln die die Welt verändert haben.

  • Führerschaufel
  • Schneeschieber (Bekanntes Mitglied der Frankfurter Jüdischen Gemeinde)
  • Taubenschaufel (Funktion und erschaffer unbekannt warscheinlich die Dunkeldeutschen)
  • Masterschüppe (eine kleinere version einer Schaufel aber es ist eine Schaufel)