Pömpel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Synonyme

Türkisch Pümpülü, Pümpel, Pimpel, Klostopfer, Poller, Pylon, Püppchen, Saugglocke, Betonschwein, Plöppel, Pömel, Plümpel, Scheißestampfer... (sicher gibt's noch viel mehr)

Situation

Den Pömpel gibt es laut Duden nicht. Folgt man Google, scheint der Pömpel irgend ein sehr nützliches Ding zu sein, dessen Name in Vergessenheit geraten ist. Vielleicht handelt es sich aber auch einfach nur um eine sehr wandlungsfähige außerirdische Lebensform, Alien genannt. Die Regierung und sogar der Duden leugnen ihre Existenz, und doch sind die Pömpel überall unter uns, was diese These bestätigt.

Geschichtlicher Hintergrund

Die erste schriftliche Aufzeichnung über Pömpel findet man im Spiel "Indiana Jones und der Fluch von Atlantis". Dort fand Indiana Jones einen Pömpel in einem U-Boot, den er später missbrauchte, um einen abgebrochenen Hebel zu ersetzen.

Mike Krüger wollte in den 80er Jahren sein Lied "Sie müssen nur den Pömpel durch die Flasche drehen" veröffentlichen, doch der Produzent bestand auf einem anderen Wort, weil dessen Textverarbeitung Microsoft Word das Wort nicht kannte und er mit seinem überaus genialen Malprogramm Microsoft Paint nicht klar kam. So entschied er sich für das ebenso lustige Wort Nippel, also "Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen".

Häufigste Form


Poempel1b.jpg

Pömpel wurden mehrfach bei der Geburt von Säuglingen gesichtet. Augenzeugen berichten, dass der Pömpel an den Kopf des Säuglings angesetzt wird, um ihn dann gefühlvoll aus der gebärenden Mutter heraus zu ziehen. Da es sich um ein medizinisches Gerät handelt, ist der Missbrauch an Sanitären Einrichtungen höchst verwerflich. Obwohl - es funktioniert hervorragend und ohne Chemie.


Pylon.jpg

Eine andere Form von Pömpel wird verwendet, um Baustellen abzusichern. Fahrzeuge, die zu nahe an die Gefahrstelle heran kommen, bleiben sofort daran hängen, was entsprechend lange Staus verursacht. Aufgrund nerviger Beschwerden der Autofahrer und Automobilclubs, wurde der Duden vermutlich aufgefordert, das Wort aus dem deutschen Wortschatz zu streichen. Über Dinge ohne Namen kann man sich schließlich nicht beschweren.


Poller.jpg

Häufig ist der Pömpel auch als Begrenzung zwischen Gehwegen und Straßen zu finden. Wenn er umzufallen droht, wird er meist mit einer Kette an seinen Nachbarn befestigt, wie im gezeigten Foto.


Betonschwein.jpg

Bei Wikipedia wird sogar eine Lebendige Version des Pömpels erwähnt, das Betonschwein. Es ernährt sich von Beton und Asphalt, weswegen man es vorzugsweise nur auf gepflasterten Straßen hält. Da es nicht laufen kann, muss es regelmäßig von der Stadtverwaltung gefüttert werden.


Poempel4.jpg

Es gibt Gießkannen mit und ohne Pömpel. Dabei handelt es sich um ein Geschlechtsmerkmal, welches die gemeinen Gießkannen im Laufe der Evolution entwickelt haben. Die männlichen Gießkannen sind praktischer, da man den Duschkopf zur Lagerung auf den Pömpel stecken kann. Allerings ist dies nicht Artgerecht.


Bierpoempel.jpg

Die Evolution bringt merkwürdige Lebensformen hervor, so ist bis heute ungeklärt, wie sich das Betonschwein zur Gieskanne und dann zum Verschluss für Bierflaschen verwandeln konnte. Naja, die Wissenschaft hat mal wieder keine Ahnung, Hauptsache: es funktioniert.


Pueppchen.jpg

Sogar im Mensch-Ärgere-Dich-Nicht Spiel werden Pömpel verwendet, in diesem Fall als Spielfiguren. Angeblich können Pömpel spontan ihre Farbe wechseln, um sich anschließend an den "Du hast gemogelt" Streitereien der Menschen zu erfreuen. Da man bis heute keinen geeigneten Ersatz erfunden hat, ist das Spiel immer noch doof.