Kopf Ab!

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vive la France, die Sportler bereiten sich auf das Spektakel vor!

Kopf Ab!, ein verbreiteter Sport in Frankreich zur Zeit der Revolution. Er hat seinen Ursprung in der beliebten Praxis, Leute zu hauen, die man nicht mag. Dabei wird der Kopf des anderen Spielers (auch Opfer oder Deliquent genannt) von dessen Hals getrennt. In der Urform wurde das Spiel mit zwei Mannschaften gespielt: Wütender Mob, und Angeschissene Adelige, doch im Laufe der Zeit haben sich viele Variationen eingebürgert. Zum Beispiel:

  • Wütender Mob gegen Angeschissene Politiker
  • Wütender Mob gegen Juden, die eigentlich gar nichts gemacht haben.
  • Wütender Mob gegen Steinmauern in Berlin (sehr starke Abwandlung)

Andere Verwendungen

  • Kommunikation: "Ich reiß dir den Kopf ab!"
  • Kochen: "Man schneide den Kopf ab!"

Warnung

Die Stupidedia-Gesundheitsminister warnen:
Kopf ab! fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erhebliche gesundheitliche Schäden zu.

Siehe auch