Jamaika-Koalition

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nichts für Farbenblinde

Als Jamaika-Koalition (auch „Jamaika-Ampel“ oder "Schwampel") wird in Deutschland eine Koalition zwischen den Parteien CDU, FDP und Die Grünen bezeichnet, also ein Bündnis zwischen den drei Parteien, die eigentlich gerade niemand an der Regierung sehen wollte.

Der Begriff ergibt sich aus der Assoziation der Farben der an einer solchen Koalition beteiligten Parteien (Grün für die Grünen, Gelb für die FDP und Schwarz für die CDU) mit der Farbkombination der Rastafari in Jamaika.

Ein anderer gebräuchlicher Name ist - passend zur Bananenrepublik Deutschland - die Bananenkoalition. Dies leitet sich daraus ab, dass Bananen zuerst Grün (unreif), dann Gelb (reif) und schließlich Schwarz (verfault) sind.

Bei der Jamaika-Koalition geht es, wie bei allen politischen Geschäften, um Macht und Geld. Die Politiker aller dreier beteiligter Parteien verraten in einem dreckigen Pokerspiel ihre Prinzipien und auch ihre Wähler, um die Macht an sich zu reißen. Der Gewinner darf sich anschließend an dem Geld in der Staatskasse bedienen, sich eine fette Altersversorgung auf Staatskosten sichern und nebenbei gleichzeitig die Bevölkerung noch ein wenig verarschen und schikanieren.