Gewinner

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Gewinner weiß wohl noch nicht, dass sein Gewinn eine Mülltonne ist...

Ein Gewinner (lat. Gewinnerus) ist immer der Typ, den die Verlierer ( lat. Noobus) nicht leiden können. Dies kommt daher das der Gewinner schummeln, mogeln oder auch-in besonders schweren Fällen- cheaten muss. Wenn nun aber einmal der Gewinner verliert, will er anderen die Schuld in die Schuhe schieben. Kann er dies nich, so wird es Gefährlich, denn in dem Moment fangen seine Nervenbahnen auszusetzten. In folge dessen, setzt ehr seinen Verwirrungsschrei ein, damit jeder im Umfeld sofort vergisst, dass er verloren hat.

Der Verwirrungsschrei

Der Verwirrungsschrei eines Gewinners könnte sich wie folgt anhören: Ein leises "Mist"
ein lautes "Verdammt"
oder ein wütendes "du Noob"

Genau weiß keiner wie sich solch ein Schrei anhört, da jeder der ihn gehört hat sofort in Ohnmacht fällt oder für immer ins Koma fällt.

Berühmte Gewinner

Einige der berühmtesten Gewinner waren: George Doppelyou Bush, Gustav Gans (der kürzlich seinen 95. Geburtstag im Kreise seiner Freunde und Feinde in Entenhausen feierte), Saddam Hussein, Dieter Kalumpke aus Padderborn und der berühmte Lottogewinner Erwin Lindemann, sowie der allseits bekannte Toffman.

Die eigentlichen Pläne der Gewinner

Der Gewinner an sich hat nur ein Ziel: Die Weltherrschaft Dies fanden zwei Typen aus Neu Dehli heraus. Heute weiß man, dass sie recht hatten. Alle drei oben aufgelisteten Gewinner wollten die Weltherrschaft an sich reißen. Keiner von ihnen schaffte es. Nur Dieter Kalupke hätte es beinahe geschafft, nachdem er ein Modell der Erde aus Lego gebaut hatte und mit einer (ebenfalls aus Lego) selbst gebauten Mini-Atombombe diese Erde in die Luft jagte. Bei diesem Versuch starb er aber, da er auf einem Legostein ausrutschte und sich den Hintern brach. Doch weiterhin sollte jeder, dem unsere Welt gefällt, auf Gewinner acht geben.