Helga

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helga ist der Name der deutschen Durchschnittsfrau. Sie wird von Ausländern häufig für eine Abart von Zwergen gehalten, da die weiblichen Zwerge auch Bärte haben und ebenfalls dem Bier nicht abgeneigt sind.

Helga ist außerdem ein Running-Gag auf Metal-Festivals. Über den Ursprung wird erzählt, dass ein einsamer Betrunkener auf der Suche nach seiner Helga über den gesamten Wacken Zeltplatz lief und immer wieder "Heeeeelllgaaaaaa?!" rief. Es wird zu dem angenommen, dass Helga nie existierte. Dies wird heute noch auf vielen Festivals als Witz verwendet. Ein, meist betrunkener, Metaller schreit so laut er kann auf den Zeltplatz "Heeeellllgaaaaa", dies wird dann von einem anderen erwidert. Das dann wieder von einem anderen ... und so geht Heeelllggaaa über den gesamten Zeltplatz und kommt vielleicht nach einer halben Stunde wieder beim Ursprünglichen Betrunkenen an. Soziologen vermuten hier ein evolutionär vererbtes Imponier- oder Brunftverhalten menschlicher Männchen, ähnlich dem Wolfsgeheul, Elefantentörö oder dem Affengebrüll.

Erscheinungsbild

Helga der Nation

Sonstiges

Berühmte Helgas

StupiVZ.svg

Einen kleinen Moment bitte, unsere Maschinen laufen auf Hochtouren!
(Falls hier kein Suchfeld auftaucht und diesen Text ersetzt, wird dir unter Vorlage Diskussion:Namen geholfen!)
stupiVZ

Du suchst bestimmt nach
Joschua, Magdalena, Maja, Jules, Jörg, Josef, Manuela, oder Juri!
Nicht? Dann kannst du links andere Namen eingeben!162.158.78.222