Eine wie keine

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine keine logo.svg

ist eine Daily-Seife auf dem deutschischen Werbesender Sat.1.
Die rothaarige Schlampe Manu hat sich von ihrem Zuhälter Ralf getrennt, als dieser eine blonde großbusige Tussi namens Lindi gevögelt hatte. Weil Manu Mitglied bei AOK (Alles ohne Kondom) war, hat sie den missratenen Balg Dany Sahne in die Welt gesetzt. Sie kämpfte mit allen Mitteln um ihr Sorgerecht. Bei der Verhandlung wollte sie den Richter verführen, doch als das in die Hose ging, erhielt Zuhälter Ralf das Sorgerecht. Sie musste ihren Sohn als Strafe ein Jahr lang im Ralfs Puff lassen. Manu musste lernen, klare Verhältnisse zu schaffen und dass man im Leben nicht mit Sex weiterkommt.
Zum Glück war sie in dieser ganzen Zeit nicht alleine. Ihre allerbeste Freundin Eva arbeitete in einer alten Dönerbude beim Türken Süleyman, der sie total unterbezahlte. Außerdem durfte sie Dany Sahne weiterhin an Wochenenden sehen. Als sie einen Job im Bed&Breakfast Aden als Putze fand, war sie gerettet. Dort lernte sie die naive Jessi und Süleymanns Sohn Kemal kennen. Ein Traum wurde wahr, als sie dann noch ihren Chef Mark Dunkelbraun knallte...

Vorspann

Das Titellied ist "Weißt du was ein Blowjob ist?" von Alvin und die Chipmunks.

Im ersten Intro sah man nur ein paar Sexszenen aus der Liebesnacht mit Manus Chef und wie sie in das Bed&Breakfast Aden ging. Ab der gefühlten 5000. Folge änderte man das Intro. Diesmal wurde der Seife alle Ehre gemacht und das Intro sehr verschwommen zu erkennen gegeben. Ab der fünften Sekunden sieht man alle Darsteller in einer Art Diashow.

Der Drehort des Grauens.

Produktion

Die Soap wurde 2009 im Keller eines billigen Bed&Breakfast-Restaurants in Neukölln gedreht. Im September 2010 wurde die Soap abgesetzt, da sie kein Schwein geguckt hat. Dann wurden die Folgen erneut von Anfang an auf dem total unbekannten Frauensender sixx ausgestrahlt.
Sat.1 hat vorher verzweifelt versucht, mehr Leute zum Einschalten zu animieren, indem sie einfach alle alten Charaktere umgebracht oder verprügelt hatten, wenn sie nicht einfach ihre Dönerbude verkauft hatten. Daraus wurde aber nichts, da die Leute um 18 Uhr Besseres zu tun hatten, als diese Soap zu gucken. Um diese Zeit kommt nämlich auf RTL "Exklusiv" mit Frau Koludewig und das will keiner verpassen.

Ende der Sendung

Am 17. September 2010 lief die letzte Folge. Die Schlampe Manu hat ihre Hochzeit mit Tonyie, während der Trauung zugunsten ihres notgeilen Chefs abgesagt. Kemals Vater hat ne alte Schabracke gefunden, Kemal ist einsam, Tonyie ist einsam, die anderen Alten sind tot. Ein Happy End für jung und alt, groß und klein.