Die Republik der Ewigen HIM-Gründe

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Republik der Ewigen HIM-Gründe
'
Wappen der Republik der Ewigen HIM-Gründe
Amtssprachen Deutsch, Finnisch, Latein
Hauptstadt Hauptstadt
Staatsoberhaupt Reinkarnation des Herrschers
Nationalfeiertag 13. Juli
Regierungsform Charakasokratische Republik
Fläche 50 qkm
Bevölkerung 2
Bevölkerungsdichte 0,04 Einwohner/qkm
Nationalhymne The Funeral Of Hearts

Die Republik der Ewigen HIM-Gründe (von Republik: eine Staatsform; ewig: für immer; HIM-Gründe: angestrebte postmortale Welt) ist ein international noch nicht anerkannter Staat im Nordatlantik in der Nähe von Island, dort wo es immer schön dunkel ist. Die Größe beträgt 50 km², wohl einer der Gründe dafür, dass der Staat nur 2 Einwohner hat. Andere Gründe dafür könnten sein, dass die Insel noch ein sehr aktiver Vulkan ist (sie entstand erst vor 1 Jahr aus dem Meer) oder dass sie komplett kahl ist und nach Schwefel stinkt oder dass besagte 2 Einwohner zwei komplett durchgeknallte religiöse Fanatikerinnen sind, die dort ihre Religion ausleben.

Geschichte

Die Republik der Ewigen HIM-Gründe wurde im Jahre des Herrschers 32 gegründet, von Ungläubigen auch als das Jahr 2008 bezeichnet in der Zeitrechnung, die angeblich mit der Geburt irgendeines Trottels in Palästina begann. Als sich besagte Insel im Jahre 32 aus dem Meer vor Islands Küsten erhob, sahen die Reinkarnation des Herrschers und seine Prophetin die Gelegenheit, endlich ein Staatsterritorium für ihren Staat beanspruchen zu können, und erklärten die Insel für ihren Besitz. Leider wurde der Staat international nicht ernst genommen und die Insel Island zugesprochen. Trotzdem hat Island die Insel bisher noch nicht offiziell in Besitz genommen; somit ist die Republik ein faktisch existierender Staat.

Lage der Republik der Ewigen HIM-Gründe im Nordatlantik

Staatsinsignien

Das Staatswappen der Republik ist ein Schild mit dem Staatssymbol, dem Heartagramm, und dem internationalen Namen der Republik. Obwohl die englische Sprache in der Republik verboten ist, ist der internationale Name auf Englisch. Dies liegt darin begründet, dass die englische Sprache zum Zeitpunkt der Staatsgründung noch nicht verboten war und es der Regierung nun nicht mehr möglich ist, ihr Wappen zu ändern. Die Nationalhymne ist „The Funeral of Hearts“.

Politik

Politisches System

Offiziell ist die Republik, wie der Name auch schon sagt, ein demokratischer Staat, allerdings ist in der Verfassung festgeschrieben, dass die Reinkarnation im Falle eines politischen Patts ein Vetorecht besitzt. Diese Regel führt bei einer Einwohnerzahl von zwei Personen zwangsläufig zu einer Alleinherrschaft der Reinkarnation des Herrschers. Internationale Politikforscher diskutieren noch darüber, welche Staatsform nun die Republik der Ewigen HIM-Gründe sei: Einige vertreten die Auffassung, sie sei eine Theokratie; andere wiederum sprechen von einer Oligarchie, da der Staat nur von zwei Personen regiert wird; böswillige Forscher bezeichnen sie gar als Diktatur. Die meisten Politikforscher beachten jedoch die Republik der Ewigen HIM-Gründe gar nicht. Von Seiten der Regierung wird allerdings verlautbart, dass sie wenn überhaupt eine Charakasokratie (von griech. Charakas: Herrscher und kratie: Herrschaft) sei; jedoch wären sie laut Verfassung immer noch ein demokratischer Staat.

Außenbeziehungen

Obwohl die Republik der Ewigen HIM-Gründe seit ihrer Gründung um internationale Anerkennung wirbt, wird sie nur von einem Staat ernst genommen. Dieser Staat sind die USA, die der Republik allerdings feindlich gegenüberstehen, unter anderem weil der CIA es nicht geschafft hat Spione einzuschleusen. Offiziell können die USA dieses jedoch nicht der Republik vorwerfen; stattdesen wird behauptet, dass die Republik entweder ein Teufelsstaat sei (wenn die Oberen der USA einmal die Verfassung gelesen hätten wüssten sie, dass die Republik mitnichten ein Teufelsstaat ist, sondern wenn dann eine charakasokratische Republik) oder dass auf dem Staatsgebiet der Republik heimlich Chemiewaffen für Venezuela hergestellt und getestet würden. Diese Vorwürfe sind natürlich komplett aus der Luft gegriffen.

Karte der Republik der Ewigen HIM-Gründe

Ministerien

Aufgrund der angespannten außenpolitischen Lage ist sicherlich nachzuvollziehen, dass der wichtigste Staatsposten nach dem Staatsführer in der Person der Reinkarnation des Herrschers der Außen- und Kriegsminister ist. Dieser Posten wird aufopferungsvoll von der Prophetin – neben ihren prophetischen Aufgaben – besetzt. Zudem ist die Prophetin noch Familien-, Gesundheits- und Haustierhaltungsministerin. Was sehr erstaunt, schließlich gibt es in der Republik weder Familien noch ein Gesundheitswesen oder Haustiere. Darüber hinaus gibt es in der Regierung eine Pressesprecherin, die jedoch keine Vollbürgerin der Republik ist und damit kein Stimmrecht bei Abstimmungen besitzt.

Integrationspolitik

Wie jeder neu entstehende Staat ist die Republik der Ewigen HIM-Gründe an jedem Neubürger interessiert. Für Anwärter auf den begehrten Pass hat die Regierung spezielle Integrationskurse entwickelt, die dem Neubürger die Kultur des Staates näher bringen soll. Anschließend muss ein nicht ganz einfacher Integrationstest abgelegt werden, der sich vorrangig mit der alles prägenden Staatsreligion auseinandersetzt. Zudem muss er die Landessprache Finnisch beherrschen, um an den religiösen Feierlichkeiten teilnehmen zu können. Hat der Anwärter auf den Pass auch diese Hürde überwunden, muss er oder sie in einer feierlichen Zeremonie einen Eid auf den Staat, das Staatswappen, die Reinkarnation und auf die Religion der Ewigen HIM-Gründe ablegen. Der Eid lautet wie folgt: „Hiermit schwöre ich, [Name], die Religion und die Verfassung nach bestem Wissen und Gewissen zu achten und befolgen und noch den ganzen anderen Klimbim. So wahr der Herrscher mir helfe.“

Religionspolitik

Die Staatsreligion der Republik der Ewigen HIM-Gründe ist nach der Verfassung die Religion der Ewigen HIM-Gründe. Diese Religion ist ein Pflichtfach in allen Schulen des Staates von der ersten bis zu letzten Klasse. Diese Pflicht ist ebenfalls in der Verfassung festgeschrieben. Praktisch wird sie jedoch nicht umgesetzt, da es weder Schulen noch die entsprechenden Schüler gibt.

Wichtige religiöse Feste, die auch Staatsfeiertage sind:

  • 22. November: Geburtstag des Herrschers
  • 16. Oktober: Tag der ersten Offenbarung
  • 13. Juli: Tag der Staatsgründung

Der Geburtstag des Herrschers wird in der Religion der Ewigen HIM-Gründe als höchstes Fest gefeiert, ähnlich Weihnachten.

Sprachen

Offizielle Amtssprachen der Republik sind Deutsch, Finnisch und Latein, wobei Deutsch die allgemeine Umgangssprache ist. Finnisch hingegen ist die Muttersprache des Herrschers, weshalb alle religiösen Zeremonien auf Finnisch abgehalten werden. Die englische Sprache ist aufgrund der erklärten Feindschaft zu den USA verboten.

Zeitrechung

Die Republik der Ewigen HIM-Gründe ist der einzige Staat der Welt, der die Zeitrechnung der Ewigen HIM-Gründe nutzt. Diese Zeitrechnung beginnt mit der Geburt des Herrschers im Jahre 1976 in ketzerischer Zeitrechnung. Um jedoch zumindest eine Übereinstimmung mit den Monaten zu erreichen, findet der Jahreswechsel zu gleichen Zeit statt wie bei der verbreiteten Zeitrechnung. Demnach befinden wir uns im Jahre 2008 im Jahr des Herrschers 32.