Dagobert

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doppelt1.png

Überschneidung!
Die Artikel Donald Trump, Dagobert und Trumpeltier behandeln das gleiche Thema. Überall rennen Menschen schon verwirrt durcheinander! Werter Leser, bitte hilf mit!
Zusammenführung oder Löschung eines Artikels? Die Diskussion zu diesem Problem findet auf dieser Diskussionsseite statt.

Dagobert bei einer jugendlichen Mutprobe

Dagobert (auch bekannt als twitternder „Onkel Dagobert“, *1970 in New York City) ist ein junger, dynamischer, weltoffener, blonder und blauäugiger, amerikanischer Unternehmer. Er ist aktuell Präsident des Weltimperiums, das im Krieg mit den USA und der Sowjetunion steht. Nebenbei sammelt er Goldmünzen und badet täglich darin. Man kann ganz viele Bilder von ihm finden, wenn man bei Google [winner.com] eingibt. Er hat eine tolle Frisur und seine Vorfahren kamen angeblich aus Irland. Mittlerweile haben Wladimir Putin, Kim Jong Un und Erika Steinbach angekündigt, dass sie zusammen eine "Achse des Bösen" gegen ihn errichten wollen. Kanada kündigte daraufhin an, einen Zaun aus Küstentannen zu errichten, falls er dort auftauschen sollte. Barack Obama ließ in einer Mitteilung verlauten, dass auch er schon die ersten Vorkehrungen gegen Dagoberts Herrschaft getroffen habe: „ich habe den roten Knopf am Koffer für die Atomwaffen einfach GRÜN angemalt; das merkt niemand außer mir!“

Ja, wer ist denn nun der Präsident - oder ist das noch wichtig?

Politische Karriere

Der Rentner Dagobert hat das Abhörmikrofon entdeckt und macht den ersten Sprachtest

Seine Konkurrentin Hillary Clinton bezeichnete er früher als geil und sexy. Er merkte aber bald, wie eiskalt sie ist und wandte sich von ihr ab. Nebenbei rief er ihr aus Rache zu: „Geh wieder an den Herd!“ Dieses Statement würde heute allerdings eher zur Donald Trump passen, mit dem er auch manchmal verwechselt wird. Aber das ist schon peinlich.

Eigentlich wollte er Hillary zu seiner Sekretärin machen und Donald Trump zum Verteidigungsminister. Dabei gab es das Problem, dass Hillary nicht auf Sex steht. Und oral mag sie es schon gar nicht - zumal das bereits zu Streit in ihrer Ehe geführt hatte. Donald bestand nicht den IS-Test und konnte beim Schießen nicht treffen. Das war auch schlecht. Was soll ein Verteidigungsminister, der immer daneben schießt. Womöglich ist der noch impotent und unfruchtbar. Das geht also garnicht.

So verfiel Dagobert darauf, die ganze Angelegenheit mit Geld zu finanzieren, also seine Wahlhelfer und alle Wähler. Nach seiner Wahl zum Präsidenten lud er sie alle zum Essen ein. Gegenwärtig wird noch an der Karte für das 11-Gänge-Menü der prominenten Gäste gearbeitet. Und auch die Liste der Eingeladenen ist noch in Arbeit. Der Küchenchef diskutiert mit dem Personal, ob nicht 9 Gänge sparsamer wären. Weil das Imperium schon soviel Schulden hat. Wie Julian Assange berichtete, der in der Küche ein Abhörmikrofon aufgebaut hat, will man sich auf ein sogenanntes 9/11-Menü einigen.

Als Präsidentschaftskandidat wurde schließlich Donald Duck eingesetzt. Dagobert ging in Rente und widmete sich nur noch seinen Goldmünzen. Ab und zu ruft Donald bei ihm an und fragt um Rat. Dabei ist es ziemlich egal, ob der nun Donald Duck oder Donald Trump heißt - Hauptsache, Onkel Dagobert wird anständig dafür bezahlt, damit sein Reichtum ins Unermessliche wächst. Denn merke: Geld kann man nie genug haben. Dafür kannst du alles kaufen. Fast alles!

Siehe auch