Cypress Hill

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cypress Hill ist eine lateinamerikanische Band aus Lost Angeles. Bei Ihrer Musik weiß man nicht ob es sich um Punk oder Kiffer-Hip-Hop mit rhythmischem Trillerpfeifengedudel handelt. Ihre Logos Bestehen aus skurrilen Totenköpfen und Hanfblättern. Die beiden Frontrapper der Band sind B Real und Sen Dog. B Real ist der Gründer des Spülmittels P Ril.

Geschichte

Cypress Hill wuchsen im Hügel der Teletubbies auf, wurden jedoch rausgeworfen, weil B Real den Staubsauger der Teletubbies in eine Bong umgebaut hatte. Kurz darauf zogen sie nach L.A. und sahen das Leben auf der Straße. Sie hatten Mitleid und kauften einem armen Luftballonverkäufer ein paar heliumgefüllte Ballons ab. B Real nahm einen zug Helium und bekam einen derartigen Lachflash, dass das Helium nicht mehr aus seiner Lunge konnte. Die Folgen in Form seiner höheren Stimme trägt er noch heute. Weil sie mehr Aufmerksamkeit wollten, hieß ihr erstes Album 1991 "Cypress Hill". Ihr zweites Album "Mack Sunday" Ist ursprünglich ein 1€ Eis ausm Mc Donald's.

Wissenswertes

Mit der Single "Insane in the Membraaaaaaaaaane" drückten Cypress Hill ihre Verrücktheit in Folge von häufigem Hanfkonsum aus und suchten somit nach psychischer Hilfe. Jedoch wurde der Song zum Hit und verirrte sich 1993 in die Charts.

Diskografie

Alben

  • Cypress Hill
  • Mack Sunday
  • Temples of BOOOOOOOOOOOOOOM
  • Stoned Reiers

bekannte Singles

  • howicanjust Killamäääääääääääään
  • Insane in the Membraaaaaaaaaane
  • Hits from the Boooooooong