Computer-Zeitalter

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
So weit sind wir schon

Im Computer-Zeitalter gilt hauptsächlich eine Regel:
Es gibt genau 10 Arten von Typen: Die, die "binär" verstehen, und die, die es nicht verstehen.

  1. Hacker
  2. Elektrotechniker
  3. Informatiker
  4. Mathematiker
  5. Chemiker
  6. Systemiker
  7. Musiker
  8. Frauen
  9. R2D2
  10. bisher unbekannt

Aber

Die religiöse Bedeutung des Computers

Dennoch ist es die Zeit, in der endlich die Gehirne der Menschen durch Maschinen entlastet werden, damit sie sich auf die wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren können: Fressen, Saufen, Vögeln, Schlafen

Dies klingt jetzt so, als hätte die Menschheit endlich ihr Ziel erreicht, nur leider wollen die Maschinen selbst diese Aufgaben manchmal nicht mehr erfüllen und wünschen sich ihrerseits wieder einen Knecht, der für sie die Arbeit macht.

Aber zum Glück gibt es Hoffnung. Eine von den Menschen abgespaltene Rasse namens Administrator scheint wie geschaffen für die kleinen und größeren Problemchen, die sich in regelmäßigen Abständen dem normalem Menschen in den Weg legen (z.B.: "Meine Icons sind verschwunden.", "Ich hab mein Passwort vergessen.", "Was soll das komische Kasterl neben meinem Fernseher, das ist so laut - das stört mich beim Pornobilder schauen.").

Ob diese meist totenbleichen Gesellen aber die Lösung all der noch den Menschen quälenden Probleme sind, muss sich erst zeigen. Dennoch gilt für Computer aller Art: traue keinem Computer den du nicht aus dem Fenster werfen kannst.