Brav

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Brav bezeichnet einen lange andauernden Zustand innerhalb unseres Universums, bei dem gewaltige Dämpfe den inhalierenden Astronauten in einen Trance-artigen Zustand versetzen. Völlig benebelt vom Gestank ist ein Astronaut dann oft unkonzentriert. Bravheit kann bleibende Schäden verursachen: So werden viele sogenannte Brave im Verlaufe ihres Lebens zu Kiffern oder zu Wiener Schnitzeln. Vor Bravheit kann man sich nur schlecht schützen (Sonnencreme hilft vielleicht).

Genaue Wirkungsweise

Die giftigen Dämpfe, welche Bravheit verursachen, gehen über die Schweißdrüsen direkt ins Blut (Es ist bis heute nicht geklärt, wie das funktioniert). Wenn die infizierten Blutkörperchen ins Hirn gelangen, kommt es zum genannten Ergebnis.

Gefährdete Bezirke

Bravheit ist unangenehm. Da die Dämpfe in manchen Regionen sehr verbreitet sind, sollte man diese meiden. Allerdings sind befallene Personen schwer zu erkennen und man weiß nicht, welche Regionen das sind. Bleiben sie also am besten zu Hause.