Über

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Über, jemand der etwas lernen will und gerade dabei am Üben ist. Für höheres Üben spricht man von einem Über, der über dem Üben übt, sich also mit Überübungen beschäftigt, etwa mit der Meditation.

Gesellschaftliche Stellung

Der Über steht definitiv über dem gewöhnlichen Schüler in der alten Schulhierarchie, obwohl er keine Sekunde älter sein muss. Das äußert sich darin, dass Über von Lehrern bessere Noten bekommen und im Unterricht öfter drangenommen werden, wenn sie aufzeigen. Im Gegensatz zum gemeinen Streber, ist der Über auch bei den Schülern priviligiert und wird eher zum Klassensprecher gewählt. Über sind oft üble Bandenchefs und verprügeln gerne ihre Mitschüler. Wenn sie befragt werden, bringen sie immer wieder eine Standardantwort, sie hätten doch nur üben wollen. In der Tat haben Über gute Aufstiegchancen, da sie bereits in der Klasse ungestraft für ihre Boxkarriere üben können.