Reichstag

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Reichstag ist die Zeitspanne, die es braucht um das alte deutsche Reich im Lauf von Nord nach Süd zu durchqueren. Entspricht etwa 18 Stunden und wurde 1924 durch Einführung des auf der Wattsekunde beruhenden Systems abgelöst.

Diese Umstellung war nach Planung der Erweiterung des Reiches nötig geworden, da man den Verfahren zur Ermittlung der Wattsekunde größere Genauigkeit nachwies als dies bei den Reichsgrenzen der Fall war.

[1 RT = 18 h = 4 WS]

Der Umrechnungskurs Reichstag zu Reichsmark betrug 1928 1:0,00012.

Der Reichstagsbrand 1933[Bearbeiten]

Ist als zeitliche Anomalie in die Geschichte eingegangen. Der abgebrannte Tag wurde durch einen Schaltreichstag kompensiert.