Neujahr

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 31.12.2010

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Nach dem Feiern.

Neujahr ist vor allem die Zeit nach dem Saufen. Nach Silvester wird vor allem die Kotze weggeputzt und der Alk ausgepennt. Oft wandelt sich die Partystimmung in eine Neujahresdepression um.

Sinn[Bearbeiten]

Das Neujahr gibt es dewegen, weil jedes Jahr wie die Wurst auch mal ein Ende hat und auf jedes beschissene Jahr eine mindestens genauso beschissenes Fortsetzung folgen muss. (siehe Emotheorie) Den genauen Sinn kennt keine Sau.

Erkennungszeichen[Bearbeiten]

Das Erkennen der unmittelbaren Neujahreszeit ist ganz einfach:

  • Alkis rennen herum oder liegen am Boden.
  • Öffentliche Plätze sind aufs schlimmste verdreckt.
  • Kleine Kinder verballern die übrig gebliebenen Kracher.
  • Jeder quatscht dich mit Neujahrsvorsätzen voll.

Ablauf[Bearbeiten]

  • Tag eins oder Die Wiederauferstehung: An diesem Tag, meistens so gegen fünfzehn Uhr, versucht die Menschheit, ihr Leben im gewohnten Gang fortzusetzen. Dies gelingt mehr oder weniger. Die Öffentlichen Putzdienste entfernen die Überbleibsel der letzten Nacht während die Ärzte die zahlreichen Fleischwunden verarzten.
  • Tag zwei: Nach und nach erwachen auch die chronischen Etwaszuviel-Trinker. Im Allgemeinen normalisiert sich das Leben aber wieder einigermaßen.
  • Tag drei: Die Euphorie verschwindet, jeder wünscht sich wieder die guten alten Zeiten zurück.
  • Tag vier: Das Jahr ist noch immer neu.
  • Tag fünf: Das Jahr ist wieder ein Stück weniger neu geworden

Ende[Bearbeiten]

Wann dieses Ereignis genau endet ist eine sehr schwierige Frage. Experten wissen nur, dass das Neujahr sich vor und nach Silvester abspielt, wobei davor immer danach und danach auch immer davor ist. Zudem dauert jedes Neujahr bis zum Ende, also bis zum Anfang des neuen Jahres.