Durchmesser

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 02:26, 28. Feb. 2015 von Burschenmann I. (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Durch Messer sind schon viele böse Unfälle passiert!

Durchmesser der (eng. Throughknife), wird von normalen Menschen mit einem IQ über 90 verwendet, um zusammen mit dem Umfang eines Kreises, die mathematische Größe pipi-kacka auszurechnen. Da die Begrifflichkeit der Worte "normale Menschen" in diesem Artikel häufiger vorkommt, wird sie der Einfachheit halber durch "Menschen" ersetzt.

Allgemeines

Menschen benutzen das Wort Durchmesser im Normalfall im Zusammenhang mit geometrischen Berechnungen. Des Weiteren werden alle möglichen runden Gegenstände, wie z.B. Abflussrohre und Auspuffgase mit der Maßeinheit "d", wie Durchmesser, berechnet.

Familienmitglieder

Der kleine Bruder des Durchmessers ist der Durchgabel (griech. Radius). Der Durchgabel kommt gerade mal auf die Hälfte der Stärke seines Bruders und fühlt sich daher immer vernachlässigt.
Die Mutter von den Beiden ist der Umfang (afghan. Mochamichizchszkiychx). Der Umfang umkreist ihre beiden Söhne und wird zur Umfangberechnung verwendet
(wer hätte das gedacht?).
Vater des Durchmessers ist der Kreis selbst. Der Kreis ist das Produkt, der Berechnungen, der anderen drei zuvor genannten Einheiten.

Weitere Mitglieder

Durchlöffel
Durchfleischermeisterhackmesser
Durchraketenwerfer
Durchselbstmordattentat

Wortabstammung

Das Wort Durchmesser wurd ursprünglich von Deutsch-Türkischen Kiddie-Gangstern (Fachausdruck) erfunden, als die Erfindung "Hose in den Socken" noch in den "Kinderschuhen" steckte (man beachte das Wortspiel!). Diese heute weit verbreitete Spezies von zurückgebliebenen Annormalen (auch Gangster), benutzte das Wort nur im Dialog mit Artgenossen. Hierbei sannen sie darüber nach, wie sie das nächste "Opfer" ermorden würden.
Hier ein Beispiel eines solchen Dialoges:

Killer 1: YO yo yo was geht ALDER, man wo isn deine pussy alda?
Kiddi-Homie: Yo Man alda alles voll kras ey, meine bitch is zu hause yo.
Killer 1: alles klar man alter, fette sache alter.
Kiddi-homie: Boa ey alter yo man alta ich bin so krass fett aggro, grad, ey isch könnd alles "Dursch-messer" killen, is des krass kongred oda was?

Im letzten Abschnitt fällt das Wort "Dursch-messer". Nehmen wir nun die Rechtschreibfehler raus, erhalten wir Durchmesser. So entwickelte sich das Wort zu dem was es heute ist.

Verwendung der Sprache heute

"SupermegaGhettoGangsterKiller-Gangmitglieder" verwenden das Wort Durchmesser wie es vorgesehen ist, und verwenden daher das Wort "Dursch-Messer" nicht mehr.
Beispiele des Wortgebrauchs heute:

  • "So, liebe Kinder, jetzt nehmen wir noch mal das Gedicht durch: Messer, Gabel, Schere, Licht, taugt für kleine Kinder nicht." (Lisa-Marie B., 16 Jahre, Praktikantin in der Kita "Zwergenheim", Norderstedt)
  • Bei obercoolen Ghettogangstern: "Boa krass guck Durchmesser von meine Ding... voll dick nä?