Roter Stern

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rote Stern ist ein Symbol, das aus einem Stern besteht, der rot ist. Fast jeder Kommunist kennt den Roten Stern, aber auch viele Amerikaner, Australier usw. nehmen den Stern für ihre patriotischen Gefühlsduseleien in Anspruch, allerdings nicht in Rot. In vielen Kulturen hat der Rote Stern eine unterschiedliche Bedeutung.

Ein roter Stern aus nächster Nähe.
  • In China: Hier geht's zur Parteizentrale.
  • In Japan: Hier geht's zum China-Restaurant.
  • In Deutschland: Hier geht's zur Linken.
  • In Amerika: Scheiße, die Russen kommen!
  • In Lateinamerika: Hier gehts zu McDonald's (Die Rebellen dulden westliche Symbole nicht).
  • Am Nordpol: Hier gibt's frischen Fisch (nur die Inuit wissen, warum).

Bedeutung und Deutung

Fakt ist, dass der Stern sowohl bei den Amis als auch bei den Russen für Freiheit steht (was auch immer man sich darunter vorstellt) und es auf beiden Seiten immer wieder Vollidioten gab/gibt, die meinten/meinen, für den Stern ihr Leben lassen zu müssen. Manche Genies kamen auch auf die Idee, dass Gott auf der Seite ihres Landes stehen würde, nur weil in der Flagge ihres Heimatlandes ein paar schicke Sterne vorhanden waren. Aber Gott war schon sei jeher viel zu beschäftigt damit, bei seinen Menschen zu spannen, als dass er sich die supercoolen Flaggen-Designs hätte ansehen können.

Kurioses

Auch Stalin war ein großer Fan des Roten Sterns - niemand außer ihm wusste von seiner Rote-Stern-Unterhose, die er zum 18. von seiner Mutter geschenkt bekommen hatte. Verwunderlich ist, warum der Rote Stern auf dem Sowjetbanner nicht Rot, sondern Gelb war - den Grund dafür kannten nur Gott und Stalin. Na gut, Honecker wusste es vielleicht auch.