Pool

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 04.01.2017

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub|20xx/xx/xx|Bla}}) und die Sache hat sich erledigt.

Der (oder die) Pool sind zumeist kleine bis mittelgroße sub-milde Seen und oft stehende Gewässer. Zu ihnen gehören unter anderem auch abgestorbene, tote Gewässer, sogenannte "Deadpool" oder auch die wirtschaftlichen Pool, an denen sich mit Vorliebe Kaufmänner/-frauen und Kaufkinder vergehen.

Entstehung

Pool entstehen größtenteils auf natürliche Art durch den Menschen und sind häufig durch Kunststoff-, Holz- oder Parmesanwände eingegrenzt. Die Wasserzufuhr wird durch manuelles einpumpen übernommen während die Abfuhr auch schon durch hinzugeben einer extremen Körpermasse erfolgen kann. Die wirtschaftlichen Pool kommen in der Natur jedoch teilweise nur theoretisch oder als buchhalterische Zahl vor und sind somit praktisch nicht existent.