Dschihad

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dschihad bezeichnet einen Ausruf traditionsbewusster Moslems , wenn sie gerade in ihrem BMW von einem anderem Auto überholt werden. In diesem Fall muss der Überholende so schnell wie möglich rechts abbiegen oder Selbstmord begehen. Dschihad ist das Gegenteil von Hadschi.

Die Ausführung

Nachdem der gläubige Moslem mehrere Male wutentbrannt: "Arsch,Arsch,Arsch" ruft, beginnt die eigentliche Hauptphase. Er bekommt den sogenannten "Silberblick", das heißt, er sieht das überholende Auto (egal ob schwarz, rot oder kackbraun) in silber. Bekanntlich ist silber bei den Muslimen die Farbe des Bösen. Somit erkennt er in dem Überholenden, was einige Menschen als Bush oder Stoiber bezeichnen. Sollte sich der Überholer zu diesem Zeitpunkt immer noch im Blickfeld befinden, beginnt die sogenannte Raserei.

Raserei

Der Moslem beginnt jetzt zu versuchen, neben ihr Auto zu kommen. Nun beginnt er wild mit den Armen zu fuchteln und ihr Auto in ihre Bestandteile aufzuschießen. Leider ist in so einem Fall neben einem jedesmal eine gefährliche Schlucht, egal wo sie ihren Mörder auch überholen; ob in der Stadt oder auf dem Mond. Unten, auf dem Boden der Schlucht, befinden sich immer messerscharfe gen Himmel ragende Steine, die einen beim Aufprall aufspießen. Nachdem sie die Klippe herunterstürzen, sterben Sie auch sehr bald, und der Dschihad ist fürs erste beendet.

Legenden

Arten des Dschihad :

Heutzutage werden sehr viele Arten von heilige Kriegen geführt. Hier ein lockere Auswahl: