Diverses:Die deutschen Wähler

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pergamentrolle.png

Die deutschen Wähler (Frei nach Heinrich Heine)

Im düstern Auge keine Träne

Sie sitzen am Wahltisch und fletschen die Zähne:
Deutschland, wir wählen dein Leichentuch,
Wir wählen hinein den dreifachen Fluch -
Wir wählen, wir wählen!

Ein Fluch der Partei, zu der wir gebeten
In Winterskälte und Hungersnöten:
Wir haben vergebens gehofft und geharrt,
Sie hat uns geäfft, gefoppt und genarrt -
Wir wählen, wir wählen!

Ein Fluch den Kanzlern, den Kanzlern der Reichen,
Die unser Elend nicht konnte erweichen:
Den letzten Cent von uns auspresst,
Und uns schlechter als Hunde leben lässt -
Wir wählen, wir wählen!


Ein Fluch dem falschen Vaterlande,
Wo nur gedeihen Schmach und Schande,
Wo jeder Arme früh geknickt,
Wo Schulden und Seilschaft den Bänker erquickt -
Wir wählen, wir wählen!

Der Bleistift fliegt, der Wahltisch kracht,
Wir wählen emsig Tag und Nacht:
Altdeutschland, wir wählen dein Leichentuch,
Wir wählen hinein den dreifachen Fluch -
Wir wählen, wir wählen!