Bronze

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACHTUNG! PLUTONIUM KANN IHRER GESUNDHEIT SCHADEN!

Bronze ist eine Legierung aus Styropor und Plutonium. Es ist bronzefarben und wird hauptsächlich für die Herstellung von Medaillen und CDs verwendet. Bronze ist weder essentiell noch toxisch. Doch: Plutonium ist darin enthalten und deshalb ist Bronze dann doch toxisch und noch weniger essentiell. Vor allem das Verwenden für Kleidung ist deshalb nicht empfehlenswert.

Entdeckung

Ein Alchemist hatte mal wieder einen Tag, der ziemlich langweilig war. Aus Ungeschicktheit schubste er versehentlich seinen Plutoniumklotz vom Tisch, und leider traf dieser Klotz genau das Styropor. Das führte zu einer starken chemischen Reaktion mit einer unglaublichen Hitzeentwicklung. Leider zu heiß. Der Alchemist spürte, wie sein Blut anfängt zu kochen. Und da auch Blut bei Wärme sich ausdehnt (wie andere Stoffe eben auch), explodierte sein Kopf wirklich spektakulär. Und da entstand die Bronze. Doch erst Jahre später fand jemand den Klotz aus Bronze und dachte sich: "Boah geil! Da erfinde ich gleich mal eine Bronzemedaille!"

Temperatur

  • Schmelzpunkt: 4324° Fahrenheit
  • Verdampfpunkt: 675° Kelvin
  • Dematerialisierungspunkt: 753870968357987334537556° Celsius
ACHTUNG! MIT PLUTONIUM UNBEDINGT VORSICHT WALTEN LASSEN!!!!

Chemische Formel

Bronze besteht, wie gesagt, aus Styropor und Plutonium. Die chemische Formel ist deshalb Plut4 Stüro5.

Bronze Selbermachen

Bronze selber zu machen ist nicht schwer. Man braucht nur Styropor und Plutonium. Da es bei Zusammentreffen der beiden Stoffe zu einer chemischen Reaktion kommt, ist ein Schutzanzug empfohlen, solange man nicht wie dieser Alchemist enden will. Wie auch immer. Zuerst holen wir uns vom Aldi ein Kilogramm Plutonium. Styropor ist auch relativ leicht zu bekommen. Dann sollte der Schutzanzug angelegt werden. Nun muss nur noch das Plutonium mit dem Styropor zusammengeführt werden. Wenn es nicht zu einer Katastrophe wie im Bild unten kommt, sondern nur die Garage in sich zusammenfällt, haben Sie alles richtig gemacht.
Natürlich kann man es auch falsch machen. Zum Beispiel, wenn es zu einer Kernschmelze kommt. Leider hat noch niemand es überlebt, also ist der Grund eines solchen Desasters immer noch nicht bekannt.

Verwendung

Bronze wird heute für viele Sachen verwendet. Meistens wird es für den dritten Platz verwendet. Aber es kann auch für CDs, Sondermüll, Pullover, T-Shirts oder sonstiges verwendet werden.