Bettlaken

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Improvisiertes Flüchtlingslager außerhalb der Stadt.

Bettlaken, die Samtgemeinde, war bis 2003 ein Stattteil von Dinslaken. Bedeckt den ruhenden Teil der Bevölkerung, während die Dienstlakener zeitgleich ihren Dienst ableisten müssen. Einzelne Flecken auf dem Bett laken sind noch nicht komplett erschlossen, deuten aber auf monosexuelle Aktivitäten der nicht ruhenden Gemeindeglieder hin.

Bettlaken ist des Weiterem im Fachjargon der Biologen die Spezies der Kakerlaken, die sich für eine Fledermaus (Bettman) hält. Große Populationen existieren z. B. im schweizerischen Interlaken.

Zum regelmäßigen Austausch von Mafia-Paten unterhält Bettlaken Städtepatenschaften mit Tokio und Hintertupfing.