Austegrieren

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Austegrieren ist das direkte Gegenstück zum Integrieren und wird bei fast allen höheren mathematischen Problem angewandt. Die ersten Mathematiker begannen das Verfahren seit dem Jahr 2009 konsequent anzuwenden und waren damit sehr erfolgreich. Zum Beispiel lässt sich durch dieses Verfahren beweisen, dass Pi keine irrationale sondern eine rationale Zahl ist.

Geschichte

Die ersten anzeichen des Austregierens entstanden laut wissenschaftlichen Erkenntnissen schon 300 vor Christus, doch danach blieb das Verfahren bis zum Jahre 2009 unentdeckt. Ein Professor einer mathematischen Elite-Universität kam durch einen Gedankenblitz plötzlich auf die Idee des Austegrierens, das die heutige Mathematik revolutionierte. Viele Mathematiker fordern einen Nobelpreis für diesen Professor, doch niemand möchte ihm diesen zusprechen, da die meisten Juroren das Verfahren für zu kompliziert halten.

Beispiel

Ein stark vereinfachtes Beispiel zeigt die Austegration nach der Variable x

Austegrieren.png

Eine Erklärung und ein Beweis für dieses Verfahren existieren nicht, doch die allgemeine Erfahrung ist ausreichend, um es als wahr zu empfinden.