Rechts

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil rechts.gif

Rechts distanziert sich im weitesten Sinne von links. Nur wird "rechts" in vielen Kulturen oft fehlinterpretiert, aber bei so vielen gleichzeitigen Bedeutungen wäre das auch kein Wunder.

Manche Menschen können es sich einfach nicht merken. Sie brauchen eine Gedankenstütze.

Erläuterung[Bearbeiten]

  • wenn man nach rechts schaut, sieht man links gar nichts
  • das Gegenteil von links
  • da wo der Daumen links ist
  • rechts ist wo die Hand rechts ist
  • Das "Rechts" - ist das sächliche Nominal und wird z.B verwendet in einem Auto: "Achtung da kommt was von Rechts". Somit ist es eine richtungweisende Angabe, welche aber durch zusätzliche Angaben wie, vorne, hinten, gerade, schräg, quer-durch-rechts-nach links...genauer definiert werden kann.
  • Der "Rechts" - ist das männliche Nominal. In der Zeit um den 2.Weltkrieg gab Adolf Hitler diesem Wort eine ganz neue Bedeutung, wegen seines angeknacksten rechten Fußes konnte er immer nur mit dem linken Fuß, rechts von seinem Rednerpult hinunter holpern, um dies zu vertuschen streckte er dabei die rechte Hand ganz straff in die Luft. Seine Soldaten nannten ihn daher liebevoll: "Den Herrn Rechts".
  • Die "Rechts" - ist das weibliche Nominal und wird abgeleitet von T-REX. Die Ähnlichkeit eines Weibchens mit einem T-REX hält sich zwar in Grenzen, aber beide Brüllen wenn ihnen was nicht passt.
  • "rechts" – ist ein Allegus (Allzweckwort). Man kann es ableiten und für jede Situation verwenden. "In der Arbeit ist rechts viel los" , "Du hast rechts" oder auch "Du hasst rechts", "Ich muss das Laub kehren, wo ist der rechtsen?", "Du willst immer nur rechts haben!"….. man merkt also, dass "rechts" eine häufige Verwendung in der heutigen Sprache findet.

Besonderheit[Bearbeiten]

In der Regel ist rechts rechts und links links. Diese Tatsache ist allerdings in Gegenwart einer weiblichen menschlichen Person außer Kraft gesetzt. Albert Einstein hat damals auch dieses in seiner Relativitätstheorie in einem Nebenvermerk angemahnt. Er warnte vor radikaler Lebensgefahr im Straßenverkehr. In der Regel durchleiden verheiratete und in einer Beziehung stehenden Männer mindestens einmal in ihrem Leben einer dieser Gefahren im Straßenverkehr. Egal ob die weibliche Person oder der Mann selbst fährt gerät er durch die Frau in Gefahr. Denn der Satz " rechts ist frei" führt in der Regel generell zu einem Totalschaden auf der rechten Seite. Der Satz "hier rechts abbiegen" führt in der Regel dazu sich radikal zu verfahren. Wissenschaftler sind sich noch nicht ganz sicher wieso Frauen generell Schuhe binden aber rechts und links nicht außeinander halten können. Heilpraktiker vermuten dahinter IKEA.

Berufe[Bearbeiten]

  • Rechtsverdreher auch Linke genannt. Können nur auf einer Seite gehen und denken.
  • Rechtsanwalt. Ein Anwalt für Richtungsschwierigkeiten.
  • Rechtsvertreter. Ein Schuhtester für Rechtseinbeinige.
  • Rechtsradikalist. Dümmste mögliche Lebensform. Pflegt die dt. Rechtsschreibung.